65daysofstatic geht mit dem Album „No Man’s Sky“ auf Welttournee

No Man's Sky
No Man's Sky

Einige von euch wissen bestimmt schon, dass die Veröffentlichung des Albums „No Man’s Sky“ von der britischen Instrumentalband 65daysofstatic bevorsteht. Darüber hinaus hat die Band nun eine Welttournee, die rekordverdächtig ist, angekündigt. Denn zuvor gab es noch nie eine so große Tournee, bei der ein Soundtrack zu einem Videospiel im Mittelpunkt stand.

Neben den neuen Hits wird 65daysofstatic im Rahmen der Welttournee natürlich auch alte Lieder vorstellen. Seit dem 29. Juni 2016 sind auf der Website der Instrumentalband Tickets für die Tournee-Termine in Europa erhältlich. In Deutschland tritt 65daysofstatic im November in München, Berlin und Hamburg auf.

Das Bandmitglied Paul Wolinski kündigte an, dass er sich auf die Vorstellungen auf dem europäischen Festland freut. Mit der Tournee will der Musiker auch ein Zeichen gegen den Faschismus und für eine gemeinsame Zukunft von Europa setzen.

Über Soundcloud hat 65daysofstatic übrigens einen neuen Song mit dem Titel „Red Parallax“ zur Verfügung gestellt. Dazu passt der Teaser zum von Caspar Newbolt erstellten Album-Artwork. In den kommenden Wochen veröffentlicht die Band das Artwork für alle Versionen des Soundtracks. Das Album „No Man’s Sky“ erscheint am 5. August 2016 sowohl auf CD als auch digital. Zugleich kommt auch das gleichnamige Science-Fiction-Erkundungsspiel, das von den Hello Games Studios in Guildford entwickelt wurde, auf den Markt. Auf dem Album von 65daysofstatic hört ihr 16 Tracks.

Hinterlasse einen Kommentar