Affected Zone Tactics – Open Beta startet heute

Affected Zone Tactics
Affected Zone Tactics

Mit Affected Zone Tactics hat der russische Entwickler IDC/Games derzeit ein Rundentaktik-MMO im Stil von XCOM in Arbeit – nur dass ihr hier nicht gegen böse Außerirdische kämpft, sondern gegen andere Söldnerorganisationen, gesteuert von echten Spielern.

Der Titel konzentriert sich schließlich auf PvP-Gefechte. Wer will, spielt mit Freunden zusammen in Teamkämpfen. Der Spielmodus entspricht dem klassischen „Capture the Flag“, das ihr aus Shootern kennen dürftet. Ziel ist es, die Flagge des Gegners zu stibitzen und die eigene Fahne zu verteidigen.

Mit Erfolgen auf dem Schlachtfeld sammelt ihr in Affected Zone Tactics virtuelles Geld, das ihr in Upgrades für eure Söldner investiert. Wie genau sich das Ganze spielt, könnt ihr ab sofort selbst herausfinden. Heute startet nämlich die offene Beta des Online-Spiels, bei dem IDC/Games auf ein Free-to-Play-Modell setzt.

Derzeit ist Affected Zone Tactics auf Englisch, Spanisch und Französisch spielbar. In Zukunft sollen neben einer deutschen Sprachversion auch noch lokalisierte Fassungen für Spieler aus Portugal, Polen, Tschechien und der Türkei folgen.

Termine dafür stehen aber noch aus. Dafür hat IDC/Games bekannt gegeben, dass Affected Zone Tactics innerhalb der nächsten Tage auch auf Steam erscheint. Wenn ihr euch jetzt schon mit Söldnern von Deckung zu Deckung bewegen und mit taktischer Raffinesse feindliche Soldaten erledigen wollt, müsst ihr noch den Weg über die offizielle Webseite des Spiels nehmen. Dort findet ihr auch weitere Informationen zum rundenbasierten Multiplayer-Taktikspiel.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here