Albion Online – Das Buch zum Spiel

Albion Online Update Elaine entführt Spieler in die Highlands
Albion Online Update Elaine entführt Spieler in die Highlands

Das Online-Rollenspiel Albion Online der deutschen Spieleschmiede Sandbox Interactive ist noch gar nicht offiziell erschienen, da erwartet euch bereits in Kürze der offizielle Begleitroman. „Landfall“ heißt das von Peter Newman geschriebene Buch. Worum es konkret geht, ist nicht bekannt.

Der in Großbritannien lebende Autor, der für die „The Vagrant“-Reihe bekannt ist, hat eine Geschichte geschrieben, die vergleichbar sei mit den Reisen, die neue Spieler in Albion unternehmen. Laut Sandbox Interactive werde der Roman viele Informationen zu den diversen Fraktionen liefern, auf die ihr in Albion Online trefft.

Außerdem haben sich Newman, der das Entwicklerteam auch bei der Erschaffung der Hintergrundgeschichte unterstützt, und Sandbox Interactive eine nette Geste für „Landfall“ einfallen lassen: Tatsächlich wird im Buch Bezug auf einige Spieler und Gilden aus den Alpha- und Betatests genommen.

Auf diese Weise wolle man die Leute würdigen, die mit ihren Kickstarter-Spenden oder dem Kauf von Gründerpaketen dabei geholfen haben, Albion Online in seiner aktuellen Form zu ermöglichen.

„Landfall“ soll im Februar erscheinen und sowohl als E-Book als auch als Taschenbuch erhältlich sein. Das Spiel selbst befindet sich momentan in der Closed Beta, Zugang erhaltet ihr mit dem Kauf eines Gründerpakets.

Einen offiziellen Release-Termin hat Albion Online noch nicht, die aktuelle Betaphase soll aber am 1. August 2016 enden. Möglicherweise erfolgt dann also der Start der finalen Version. Wenn ihr mehr Informationen zum Sandbox-MMO aus deutschen Landen haben wollt, besucht dafür die offizielle Webseite.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here