AMD Phenoms 2 CPU verursacht Crash von Destiny 2

Destiny 2 Leviathan Raid
Destiny 2 Leviathan Raid

PC Spieler, welche noch den AMD Phenom 2 CPU besitzen, haben keine große Freude daran Destiny 2 zu spielen. In der Beta-Version von Destiny 2 gab es mit diesem Prozessor noch keinerlei Probleme, erst mit der offiziellen Veröffentlichung scheinen sich Fehler mit dem AMD Phenom 2 Prozessor und Destiny 2 eingeschlichen zu haben.

Wer so einen CPU besitzt kommt momentan nicht über den Charaktererstellungsbildschirm hinaus. In den vielen Meldungen im Destiny 2 Forum und auf Reddit gibt es bis jetzt nur eine einzige Konstante: im Gebrauch ist ein AMD Phenom 2 CPU.

In den offiziellen Systemanforderungen wird der AMD Phenom 2 nicht weiter benannt, jedoch warnte der Entwickler, dass das Spiel mit diesem CPU höchstwahrscheinlich nicht laufen werde. Eine Voraussetzung zum Spielen ist die Unterstützung des Supplemental Streaming SIMD Extensions 3 (SSSE3)-Modus. Dieser wird vom AMD Phenom 2 nicht unterstützt.

Bungie hat zwar gesagt, dass das Problem untersucht wird, da aber explizit die SSSE3-Anforderung benannt worden ist, ist davon auszugehen das hier keine Anpassung erfolgen wird oder erfolgen kann. Wie das Unternehmen dann mit bisherigen Kunden umgeht ist aktuell noch nicht klar, immerhin ist es ja die Schuld des Kunden und nicht von Bungie. Es ist also fraglich ob die betroffenen Spieler, welche in der Beta spielen konnten, eine Rückerstattung des Kaufpreises erwarten können.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here