Angels Fall First – Early-Access-Start in wenigen Tagen

Angels Fall First
Angels Fall First

Angels Fall First ist ein seit sechs Jahren entwickelter Sci-Fi-Shooter in Unreal Engine 3. Das Projekt wurde bislang von einem Team unbezahlter Modder vorangetrieben und geht nun in wenigen Tagen über Steam Early Access an den Start. Angels Fall First kombiniert Weltraumschlachten und Infanterie-Kämpfe und erinnert vom Gameplay her ein wenig an Battlefield 2124.

Mit Angels Fall First erscheint am 1. Oktober ein neuer Sci-Fi-Shooter über Steam Early Access. Nach Aussage der Entwickler befindet sich das Spiel seit etwas mehr als sechs Jahren in der Entwicklung. Beteiligt sind ausschließlich Modder, Designer und Programmierer, die das Projekt in ihrer Freizeit voranbringen. Dem Spiel ist das allerdings keinesfalls auf den ersten Blick anzusehen, zumindest im Hinblick auf die ersten Screenshots und Gameplay-Videos. Konkrete Eindrücke wird es selbstverständlich erst mit dem Release der EA-Version geben.

In Angels Fall First (AFF) stürzt ihr euch kopfüber in eine Sci-Fi-Schlacht im Weltraum. Es gilt beispielsweise eine Raumstation zu erobern, respektive zu verteidigen. Gespielt wird in zwei Teams, insgesamt 64 Spieler sind je Runde beteiligt, wobei AFF auch Bot-Matches bietet. Die Angreifer müssen zuerst mit Raumschiffen angreifen, Landungsbuchten sichern und können dann als Infanteristen weitere Schlüsselpositionen an Bord der Raumstation erobern. Aber auch auf der Planetenoberfläche finden Schlachten statt, in denen Ziele erfüllt werden müssen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here