Augen auf – Wichtige Releases in der zweiten Hälfte 2019

Spätestens nach der E3 wissen wir nun auch, dass uns einiges noch in diesem Jahr erwartet. Auch wenn viele der Kracher erst im nächsten Jahr erscheinen werden, dürfen wir dennoch zahlreiche Großkaliber an Videospielen insbesondere im Weihnachtsgeschäft spielen.

Um die Planung zeitlicher und finanzieller Gegebenheiten zu erleichtern, haben wir euch in dieser kleinen Liste alle Titel zusammengefasst, die definitiv eure Aufmerksamkeit verdienen. Diese Liste ist keine Sammlung aller Releases, sondern nur als eine Art Highlight-Liste verschiedener Genres zu sehen:

Juli

  • Apex Legends Season 2 am 02.07 (PC, PS4, Xbox One)
  • What Remains of Edith Finch am 04.07 (Switch Release)
  • Sea of Solitude am 05.07 (PC, PS4, Xbox One)
  • Wolfenstein: Youngblood am 26.07 (PC, PS4, Xbox One, Switch)

Außerdem wartet der Juli mit DLCs zu Just Cause 4, The Sims 4 sowie dem Begleitspiel zur dritten Staffel der Netflixserie Stranger Things auf.

August

  • Madden 20 am 02.08 (PC, PS4, Xbox One)
  • World of Warcraft Classic am 27.08 (PC)
  • Blair Witch am 30.08 (PC, Xbox One)

Für Fans von Friday The 13th: The Game und Sword Art Online: Fatal Bullet erscheint in diesem Monat für Ersteres die Ultimate Slasher Edition und für Zweiteres eine Complete Edition.

September

  • Gears 5 am 06.09 (PC, Xbox One)
  • Monster Hunter World: Iceborne DLC am 06.09 (PS4, Xbox One)
  • Borderlands 3 am 13.09 (PC, PS4, Xbox One)

  • Destiny 2: Shadowkeep DLC am 17.09 (PC, PS4, Xbox One)
  • The Surge 2 am 24.09 (PC, PS4, Xbox One)

Für die Sportler unter uns erscheint zusätzlich das alljährliche FIFA oder vielleicht ist hier sogar das neue GRID interessant für den ein oder anderen. Spyro Reignited Trilogy findet seinen Weg zur Nintendo Switch und unter anderem warten Baldur’s Gate 2, Dragon Quest 11 und Planescape mit neuen Edition auf.

Oktober

  • Ghost Recon Breakpoint am 04.10 (PC, PS4, Xbox One)
  • Call of Duty: Modern Warfare am 25.10 (PC, PS4, Xbox One)
  • The Outer Worlds am 25.10 (PC, PS4, Xbox One)

Neben diesen Giganten soll Project xCloud, der Streaming-Dienst von Microsoft, im Oktober starten. Eine World of Warcraft 15th Anniversary Collector’s Edition soll die MMORPGler unter uns noch einfangen.

November

  • Death Stranding am 08.11 (PS4)
  • Star Wars Jedi: Fallen Order am 15.11 (PC, PS4, Xbox One)
  • Doom Eternal am 22.11 (PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch)

Doom Eternal wird zusätzlich auf Google Stadia erscheinen – der Dienst möchte mit der Founder’s Edition im November sein Debut feiern. Shenmue 3 wird ebenfalls in diesem Monat released, großer Fanfavorit bleibt aber weiterhin das neueste Werk aus der Feder Hideo Kojimas.

Dezember

Der Dezember sieht bisher noch mau aus, neben Life Is Strange 2 – Episode 5 und einer Enhanced Edition zu Neverwinter Nights stehen noch keine konkreten Termine fest, aber der November und Oktober liefern mehr als genug Material um sich langfristig zu beschäftigen.

2019 ist und bleibt spannend, denn einige heiß erwartete Titel erscheinen zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Das neue Call of Duty könnte die Lethargie des Franchises mit frischem Wind brechen, mit Borderlands sowie Ghost Recon steht Coop-Spielspaß nichts im Wege und Death Stranding sollte Storyfanatiker zufrieden stellen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein