Azmodan betritt den Nexus von Heroes of the Storm

Azmodan betritt den Nexus von Heroes of the Storm
Azmodan betritt den Nexus von Heroes of the Storm

Gerade wenn Spiele noch in der Entwicklung sind, dann können sie den Fans eine sehr große Freude bereiten. Auch die Implementierung von liebgewonnen oder gehassten Charakteren spielt bei Heroes of the Storm eine wichtige Rolle.

Nun hat Blizzard den Herr der Sünde aus Diablo 3, nämlich Azmodan, in das Fantasy MOBA gebracht und gleichzeitig in einem Spotlight diesen näher präsentiert.

Neben dem Hauptskin des Charakters kann man sich den Elite-Azmodan-Skin, als auch den Azgul’dan-Skin freischalten. Letzterer ist eine Mischung aus Azmodan aus Diablo 3 und Gul’dan aus World of Warcraft.

Hinterlasse einen Kommentar