Battletech kehrt zurück!

Der Begriff Mech wurde durch die Battletech-Serie geprägt. Ursprünglich als Brettspiel konzipiert, folgten ein Pen&Paper-Rollenspiel sowie mehrere Computerspiele, von denen die Mechwarrior-Serie die wohl bekannteste ist. Da Mechwarrior Online nicht ganz den Nerv der Fans traf, freut es diese sicher, dass Harebrained Schemes – die Entwickler der RPGs Shadowrun Returns, Shadowrun: Dragonfall und Shadowrun: Hongkong – an einem neuen taktischen RPG arbeiten, das im Battletech-Universum angesiedelt ist.

Battletech + Rundenkampf + RPG = Oh yes!!!

Das Spiel versetzt euch in die Rolle eines Mech-Piloten, der zu einer Söldnertruppe gehört. Diese wird offenbar in politische Intrigen gezogen, was für eine spannende Story spricht. In einer RPG-Kampagne erlebt ihr spannende Abenteuer und müsst dabei nicht nur euren Helden rollenspieltypisch verbessern, sondern auch euren Mech immer weiter ausbauen. Mit diesem tretet ihr in actionreichen, taktsichen Rundenkämpfen an. Wie genau dies aussieht, wird man wohl erst im Herbst erfahren. Denn dann startet die Kickstarter-Kampagne zu Battletech. Dann erfährt man sicher auch mehr darüber, wie das Spiel genau abläuft, wie umfangreich die RPG-Elemente sind und um was sich die Story genau dreht. Auch darf man gespannt darauf sein, welche Engine die Entwickler nutzen. Ob wohl wieder dieselbe wie bei Shadowrun zum Einsatz kommt und man das Spielgeschehen aus der isometrischen Sicht betrachtet?

Bis zum Start der Kickstarter-Kampagne darf man sich aber schonmal freuen. Denn ein Battletech RPG mit taktischen Rundenkämpfen hört sich einfach verlockend an. Wenn die Qualität gehalten werden kann, die Harebrained Schemes mit den Shadowrun-Spielen vorlegte, dann könnte uns ein sehr interessantes und spannendes Spiel erwarten.

Hinterlasse einen Kommentar