Blizzard

Diablo Immortal: Kein Spiel für mich aber für meine Kinder

Bei der Ankündigung von Diablo Immortal kam es bei mir zu Hause zu drei unterschiedlichen Reaktionen, die eventuell repräsentativ für den aktuellen Games-Markt sind.

Verzweifelt die Spiele-Industrie am Diablo-Immortal-Desaster?

Der Shitstorm, der derzeit auf Blizzard einprasselt, ist beispiellos für das Unternehmen. So beispiellos, dass offenbar die ganze Spiele-Industrie keine Ahnung hat, wie man mit einem Blizzard-Spiel umgehen soll, das schlecht bei den Spielern ankommt.

So einfach hätte Blizzard den Shitstorm um Diablo: Immortal vermeiden können

Auf der Blizzcon kündigte Blizzard tatsächlich ein neues Diablo an - allerdings wird es ein Mobile Game, was zu Buh-Rufen und heftiger Kritik führte.
Blizzard Entertainment

Warum Blizzard mit der diesjährigen Blizzcon wohl nur verlieren kann

Blizzard hat bereits im Vorfeld der Blizzcon die Fans enttäuscht. Damit steht die Hausmesse unter keinem guten Stern.
Blizzard trennt absichtlich Diablo 3 Community! Kein Interesse an den Kunden?

Doch kein Diablo 4 auf der Blizzcon? Blizzard rudert etwas zurück

Viele Diablo-Fans hoffen darauf, dass Blizzard auf der Blizzcon Diablo 4 ankündigt. Und bisherige Hinweise deuteten auch darauf hin. Doch nun rudert das Unternehmen ein wenig zurück.
Reaper of Souls Diablo 3

Diablo 4: Wie stehen die Chancen auf eine Ankündigung?

Derzeit halten sich hartnäckig Gerüchte, Blizzard würde auf der Blizzcon im November Diablo 4 ankündigen. Doch wie wahrscheinlich ist das?

Blizzard: State of the Art Patch-Notes, nicht!

Ohne viel zu suchen finde ich ja immer etwas, über das ich mich ein wenig aufregen kann. Heute ist es der aktuellste Patch von Blizzard für die Battle.net-Applikation. Patch Notes? Nobody got time for dat! Persönlich weiß ich gar nicht was ich so wirklich davon halten soll. Hätte man das am 1. April veröffentlicht, dann wäre...
Blizzard Entertainment

PUBG von Blizzard? – Fällt euch auch mal was Neues ein?

Blizzard arbeitet an einem neuen Onlinespiel, das auf Shooter-Action und Fahrzeuge setzt - hört sich ziemlich nach PUBG an. Und es wäre auch nicht verwunderlich, wenn Blizzard auf den Battle-Royale-Zug aufspringt.

Overwatch Entwickler beschweren sich über toxische Community

Blizzards Jeff Kaplan liefert eine einfache Erklärung dafür, warum sein Team kaum in den offiziellen Foren anzutreffen ist: Die toxische Community ist schuld.

Activision Blizzard übernimmt King und gewinnt 500 Millionen Spieler!

Der Spielepublisher Activision Blizzard hat nun offiziell King übernommen und somit satte 500 Millionen Spieler neu dazugewonnen!

Neue Beiträge

Beitragsscout