BrightLocker und Sperasoft veröffentlichen LightEaters für iOS

Einige von euch haben mit Sicherheit bereits gehört, dass die Crowdpublishing-Plattform BrightLocker und der weltberühmte Spieleentwickler Sperasoft zusammen das Adventure-Spiel LightEaters entwickeln wollten. Jetzt wurde diese Kooperation mit der Veröffentlichung des Titels im App Store für iOS abgeschlossen. Dort erhaltet ihr ab sofort die Möglichkeit, LightEaters für euer iPhone oder euer iPad zu kaufen.

LightEaters Screenshot
LightEaters Screenshot

In diesem Adventure-Spiel müsst ihr euch durch insgesamt 36 Level kämpfen. Für Erfolge bekommt ihr Power-ups, Ausrüstungsgegenstände und BrightLocker-Belohnungen. Ihr schlüpft in LightEaters in die Rolle des Helden Ted, der auf Monster trifft und Fallen ausweichen muss. Mit einer Taschenlampe kommt Ted in dunklen Welten zurecht und löst interessante Rätsel.

Als erstes Spiel wurde LightEaters direkt in eine Crowdfunding-Plattform integriert. Indem ihr euch Erfolge und Belohnungen verdient, sammelt ihr eine digitale Währung. Dieses virtuelle Geld dürft ihr in LightEaters oder sonstigen Spielen, die zur Plattform gehören, einsetzen. Dadurch unterstützt ihr auch die Entwicklung zukünftiger Videospiele von BrightLocker.

In seinem Amt als Geschäftsführer des Spieleentwicklers Sperasoft erklärte Igor Efremov, dass die Produktion von LightEaters eine große Herausforderung war und dennoch Spaß gemacht hat. Das Entwickler-Team Spotlight Games arbeitete in einem Studio in St. Petersburg an dem Videospiel. Bei der Programmierung der unterhaltsamen Level war vor allem Kreativität gefragt. Ruben Cortez war als Vorstand von BrightLocker ebenfalls erfreut, weil erstmals ein Videospiel erfolgreich in die Plattform integriert wurde.

Hinterlasse einen Kommentar