Burgen- und Städtebau könnte in The Elder Scrolls 6 eine Rolle spielen

Schonmal richtig abgezockt worden? Elder Scrolls zeigt wie es geht!
Schonmal richtig abgezockt worden? Elder Scrolls zeigt wie es geht!

Es gibt neue Gerüchte zum Rollenspiel The Elder Scrolls 6. Angeblich soll das aus Fallout 4 bekannte Aufbausystem von Siedlungen für das Fantasy-RPG weiter ausgebaut werden.

Laut Bethesda sind wir noch weit von einer Ankündig des Rollenspiels The Elder Scrolls 6 entfernt. Man will sich zunächst um einige andere Spiele kümmern, darunter Prey. Es wird also noch ein paar Jahre dauern, bevor wir mit handfesten Informationen zum RPG rechnen können.

Eigene Städte aufbauen

Doch es gibt trotzdem einige neue Gerüchte. Diese besagen, dass die Entwickler angeblich den Aufbau-Aspekt aus Fallout 4 weiter ausbauen wollen. In Fallout 4 war es möglich, Siedlungen auszubauen, indem man beispielsweise Möbel herstellte und diese in Häusern platziere, Stromanschlüsse legte, Mauern erschuf, Wachposten aufstellte und so weiter. Für The Elder Scrolls 6 soll dieses Feature noch komplexer werden. Angeblich soll man komplette Städte und eventuell sogar Burgen errichten können. Diese sollen für die Gilden eine wichtige Rolle spielen, denen noch mehr Bedeutung zukommen soll als in den bisherigen Teilen der Serie.

Eigentlich erscheint es nur logisch, dass man eine Spielmechanik, die in Fallout 4 gut ankam, auch auf The Elder Scrolls 6 übertragen könnte. Man entdeckt ungeschützte Dörfer, denen man beim Aufbau und der Verteidigung helfen kann. Oder man erobert eine alte Burgruine und baut diese immer weiter aus. In The Elder Scrolls 5: Skyrim gab es sehr viele Burgruinen, die von Banditen und anderen Bösewichten besetzt waren. Oft habe ich mir gewünscht, diese als neues Heim nutzen und ausbauen zu können. Mit dem DLC Hearthfire war es ja schon möglich, ein eigenes Häuschen zu besitzen.

Aber man wird sehen, was Bethesda mit The Elder Scrolls 6 vor hat – nur werden wir auf offizielle Informationen noch eine ganze Weile warten müssen.

2 Kommentare

    • Hey Thoker,

      dabei handelt es sich um ein Gerücht. Habe dazu mehrere Quellen finden können, verweise aber an dieser Stelle auf Reddit.

      Dort wird argumentiert, da das Spiel auf der Fallout 4 Engine aufbauen wird, jedenfalls in der Special Edition, dass man dieses Feature sicherlich einbinden könnte. In einem letzten DLC gab es ja bereits die Möglichkeit eines von drei Häusern für sich zu bauen.

Hinterlasse einen Kommentar