Casinos ohne deutsche Lizenz – Fair und sicher?

1
2345

Gerade in der derzeitigen Situation sehnen sich viele Menschen nach etwas Nervenkitzel und Abwechslung. Online Glücksspiele bilden den perfekten Ausweg aus dem Alltagstrott. Da trifft es sich gut, dass bald die ersten deutschen Online Casino Lizenzen aktiv werden.

Viele Spieler sind aber anderer Meinung. Sie spielen lieber weiterhin in Casinos ohne deutsche Lizenz. Sehen wir uns an, warum die neuen deutschen Glücksspiellizenzen bereits vor dem Start mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben.

Wie funktioniert eine deutsche Online Casino Lizenz?

Mit Juli 2021 werden die ersten deutschen Online Casino Lizenzen ausgegeben. Damit wird endlich eine riesige Lücke im deutschen Glücksspielgesetz gestopft. Denn bisher gab es in Deutschland offiziell keine Online Casinos. Gespielt wurde natürlich trotzdem – allerdings bei Anbietern ohne deutsche Lizenz.

Die Verfasser selbst feiern den neuen deutschen Glücksspielstaatsvertrag, der 2020 beschlossen wurde, als Meilenstein in Sachen Spielersicherheit. Er bietet beispielsweise strenge Auflagen bezüglich des Schutzes vor Spielsucht und der Prävention von Glücksspiel bei Minderjährigen.

Kritiker warnen aber, dass bei den Auflagen übertrieben wurde. Das könnte die Spieler auch weiterhin zu nicht-lizenzierten Casinos treiben. Die deutschen Online Casinos dürfen nur Spielautomaten und Video Slots anbieten. Jackpot Spiele und Live Casino Spiele sind ausdrücklich verboten. Tischspiele wie Roulette oder Blackjack werden nur mit einer zusätzlichen Lizenz angeboten, welche aber bereits an die Spielbanken in den Bundesländern vergeben wurde. Dazu kommen noch weitere Einschränkungen wie zum Beispiel ein Einsatzlimit von 1 Euro pro Spin oder künstliche Wartezeiten zwischen den Spielrunden. Das alles macht die deutschen Casinos für viele Spieler wenig attraktiv – zumal es bereits jetzt Alternativen gibt.

Was hat es mit Casinos ohne deutsche Lizenz auf sich?

Wer schon einmal in einem Online Casino um echtes Geld gespielt hat, der hat in einem Casino ohne deutsche Lizenz gespielt. Diese Anbieter bestehen zum Teil seit zwei Jahrzehnten und auch in Deutschland haben sie viele Fans.

Ein Vorteil der Glücksspielanbieter ohne deutsche Lizenz: Sie müssen sich nicht an die strengen deutschen Regeln halten. Damit können sie zum Beispiel auch Tischspiele, Jackpot Spiele und Live Casino Spiele anbieten. Auch größere Wetteinsätze und höhere Einzahlungslimits sind erlaubt. Kurz zusammengefasst erwartet die Spieler in einem Casino ohne deutsche Lizenz ein deutlich besseres Glücksspielangebot.

Darf man in einem Casino ohne Lizenz legal spielen?

Natürlich stellt sich hier eine berechtigte Frage: Darf man in diesen Online Casinos überhaupt legal spielen? Die Antwort ist überraschenderweise: Ja, solange der Anbieter über eine Glücksspiellizenz aus einem anderen EU-Land verfügt. In diesem Fall gilt das Prinzip der Dienstleistungsfreiheit. Diesem europäischen Grundrecht zufolge darf jeder EU-Bürger die Dienste eines Unternehmens in Anspruch nehmen, wenn dieses dazu in einem EU-Land berechtigt ist. Besitzt das Casino also eine EU-Glücksspiellizenz, so darf man in ihm auch als Deutscher legal um echtes Geld spielen.

Anders sieht die Sache aus, wenn der Anbieter lediglich über eine Lizenz von außerhalb der europäischen Union verfügt. Dann kann es durchaus passieren, dass die Gewinne vom deutschen Zoll aufgrund von illegalem Glücksspiel konfisziert werden. Schon alleine aus diesem Grund sollte man ausschließlich in einem korrekt lizenzierten Casino spielen. Auch hier gibt es reichlich Auswahl.

Worauf sollte man bei einem unlizenzierten Casino achten?

Prinzipiell gilt auch bei Online Casinos mit EU-Lizenz, dass man die verschiedenen Anbieter gut miteinander vergleichen sollte. Diese Glücksspielanbieter werden regelmäßig kontrolliert und getestet, es gibt aber dennoch große Unterschiede bei der Qualität.

Das beginnt bereits beim Spielangebot, welches sich aus mehreren Dutzenden verschiedenen Herstellern zusammensetzen kann. Doch auch bei den Bonusangeboten gibt es enorme Unterschiede. In gewisser Weise bietet sich den Spielern hier fast eine zu große Vielfalt an Anbietern. Deshalb muss selbst bei der Auswahl etwas Vorarbeit geleistet werden, um die besten Online Casinos finden zu können.

Dafür bietet sich in einem Online Casino ohne deutsche Lizenz die Möglichkeit so zu spielen, wie man es selbst für richtig hält. Es gibt kein Einzahlungslimit, kein Wettlimit und ein viel abwechslungsreicheres Spielangebot. Dieses Plus an Freiheit bedeutet allerdings auch, dass man bei der Auswahl eines Anbieters vorsichtiger sein muss.

Lizenzierte vs. nicht-lizenzierte Online Casinos

Sehen wir uns nun im Überblick an, was uns bei den verschiedenen Glücksspielanbietern erwartet. Welchen Unterschied machen die verschiedenen Glücksspiellizenzen? Online Casinos mit Lizenz von außerhalb der EU oder gar ohne jede Glücksspiellizenz lassen wir hier außen vor. Diese Anbieter sind in keinem Fall zu empfehlen.

Deutsche Online Casinos

Vorteile

  • Sicher und seriös
  • Glücksspielabgaben kommen u.a. der deutschen Sporthilfe zugute
  • Günstige Zahlungsoptionen
  • Spiele deutscher Hersteller (z.B. Merkur Gaming)

Nachteile

  • Einsatzlimit von 1 Euro pro Spin
  • Künstliche Wartezeiten zwischen Spins
  • Stark reduziertes Spielangebot
  • Einzahlungslimit von 1.000 Euro pro Monat

Online Casinos mit EU-Lizenz

Vorteile

  • Deutlich höhere Einzahlungslimits
  • Flexible Einsatzlimits
  • Abwechslungsreiche Spielauswahl
  • Mehr Zahlungsoptionen (z.B. Kryptowährungen)
  • Sicher dank bewährter Regulierungsbehörden

Nachteile

  • Höheres Risiko durch Betrug oder schlechte Anbieter
  • Mehr Eigenverantwortung etwa bei der Auswahl des Anbieters
  • Keine Spiele einiger deutschen Anbieter (z.B. Merkur Gaming)

Zusammengefasst

Noch steht es jedem Spieler frei, wo er spielen möchte. Ob in einem deutschen Casino oder in einem Online Casino ohne Einzahlungslimit – jeder kann für sich selbst entscheiden, was ihm bei einem Glücksspielanbieter wichtiger ist.

Wer sich die Fakten aber genauer ansieht, der wird zustimmen, dass die deutschen Glücksspielanbieter ein deutlich schlechteres Blatt halten, wenn es um die Gunst der Spieler geht. Mehr Spielerschutz ist eine ehrenwerte Sache. Will jedoch niemand in diesen Casinos spielen, so laufen sämtliche Maßnahmen ins Leere. Zumal die meisten Online Casinos ohne Lizenz in Deutschland ebenfalls sicher und seriös sind. Sicheres Online Glücksspiel beschränkt sich nicht auf Deutschland alleine.

Vorheriger ArtikelWarum die Auswahl der Zahlungsmethoden für Online Shops so wichtig ist
Nächster ArtikelPoker Variationen: So vielfältig kann man bei Light Casino & Co pokern!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.