Castle Storm: Combat Arms erhält mittelalterliches Update

Der kostenlose Online-Shooter Combat Arms wird diesen Monat um das neue Kriegsgebiet Castle Storm erweitert, das die Spieler zurück ins Mittelalter katapultiert. Darüber hinaus gibt es neue Events und besondere Items.

Nach einer fehlgeschlagenen Mission in der Creed-Militärbasis sind die Joint-Special-Forces-Einheiten auf der Flucht vor dem Feind. Bei dem Versuch, ihre Verfolger abzuhängen, suchen sie Schutz in einer nahegelegenen Burg. Diese ehemalige mittelalterliche Festung wird nun zum Schauplatz einer erbitterten Schlacht, in der JST- und Creed-Truppen um ihr Leben kämpfen.

In Castle Storm ist der Spieler in einer alten Burg auf der Jagd nach verborgenen Gegnern. Die neue Karte bietet sowohl weite, offene Flächen, die sich ideal für Sturmangriffe eignen, als auch enge Bereiche, in denen man Gegnern perfekt auflauern kann.

Um den Launch von Castle Storm gebührend zu feiern, finden verschiedene Special Events statt, bei denen die Spieler für verschiedene Ingame-Aufgaben Belohnungen erhalten. Spieler, die sich fünfzig Minuten lang in das neue Kriegsgebiet einloggen, bekommen zwei phantastische Waffen, während Combat-Ams-Veteranen Zugang zu den MYST-Waffen I und IV erhalten.

Und auch das bei den Fans beliebte Scorpions vs Spiders-Event wird wieder stattfinden, bei denen sowohl das Gewinner- als auch das Verliererteam jede Woche belohnt werden.

Weitere Informationen zum Castle-Storm-Updategibt es unter http://de.combatarms.nexoneu.com/News/UpdateView.aspx?BoardIDX=842.

Hinterlasse einen Kommentar