Creative Labs geht Partnerschaft mit europäischer eSport-Organisation Epsilon eSports ein

Creative Labs gibt die Partnerschaft mit Epsilon eSports bekannt. Die neue Kooperation vereint die preisgekrönte Sound BlasterX-Pro-Gaming-Serie mit einem der bekanntesten Namen des europäischen eSports: Epsilon eSports. Epsilon deckt mit seinen Teams eine ganze Reihe von Spielgenres ab und stellt das mit den meisten Preisen ausgezeichnete Call of Duty-eSport-Team Europas.

Epsilon eSport
Epsilon eSport

„Wir freuen uns mit dieser Partnerschaft einmal mehr unser Engagement unter Beweis zu stellen und Profi-Gamern den bestmöglichen Gaming-Sound zu bieten. Epsilon eSports überzeugt im kompetitiven eSport-Bereich, wo die qualitative und detailgetreue Audio-Wiedergabe Gamern hilft, einen Vorteil im Wettbewerb zu erlangen. Dies ist besonders in Ego-Shootern wie Call of Duty von großer Bedeutung“, so Low Long Chye, General Manager of Audio bei Creative Labs.

„Mit der Sound BlasterX-Serie können Spieler auf der ganzen Welt sicher sein, dass sie bequeme und verlässliche Produkte erwarten, durch die sie auch in stundenlangen Wettbewerben leistungsfähig bleiben.“

Produkte der Sound BlasterX-Serie:

  • Sound BlasterX H7 – 7.1-HD-Surround-USB-Gaming-Headset
  • Sound BlasterX H5 – analoges Gaming-Headset auf Profi-Niveau
  • Sound BlasterX P5 – leistungsstarkes In-Ear-Gaming-Headset
  • Sound BlasterX G5 – externe 7.1-HD-Soundkarte mit integriertem Kopfhörer-Verstärker
  • Sound BlasterX G1 – ultrakompakte externe Soundkarte mit 7.1-HD-Surround

Hinterlasse einen Kommentar