Creative Labs geht Partnerschaft mit europäischer eSport-Organisation Epsilon eSports ein

Creative Labs gibt die Partnerschaft mit Epsilon eSports bekannt. Die neue Kooperation vereint die preisgekrönte Sound BlasterX-Pro-Gaming-Serie mit einem der bekanntesten Namen des europäischen eSports: Epsilon eSports. Epsilon deckt mit seinen Teams eine ganze Reihe von Spielgenres ab und stellt das mit den meisten Preisen ausgezeichnete Call of Duty-eSport-Team Europas.

Epsilon eSport
Epsilon eSport

„Wir freuen uns mit dieser Partnerschaft einmal mehr unser Engagement unter Beweis zu stellen und Profi-Gamern den bestmöglichen Gaming-Sound zu bieten. Epsilon eSports überzeugt im kompetitiven eSport-Bereich, wo die qualitative und detailgetreue Audio-Wiedergabe Gamern hilft, einen Vorteil im Wettbewerb zu erlangen. Dies ist besonders in Ego-Shootern wie Call of Duty von großer Bedeutung“, so Low Long Chye, General Manager of Audio bei Creative Labs.

„Mit der Sound BlasterX-Serie können Spieler auf der ganzen Welt sicher sein, dass sie bequeme und verlässliche Produkte erwarten, durch die sie auch in stundenlangen Wettbewerben leistungsfähig bleiben.“

Produkte der Sound BlasterX-Serie:

  • Sound BlasterX H7 – 7.1-HD-Surround-USB-Gaming-Headset
  • Sound BlasterX H5 – analoges Gaming-Headset auf Profi-Niveau
  • Sound BlasterX P5 – leistungsstarkes In-Ear-Gaming-Headset
  • Sound BlasterX G5 – externe 7.1-HD-Soundkarte mit integriertem Kopfhörer-Verstärker
  • Sound BlasterX G1 – ultrakompakte externe Soundkarte mit 7.1-HD-Surround

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.