Der Sinn eines Mass Effect MMORPGs

gameZINE.de fragt, ob ein Mass Effect MMORPG Sinn machen würde und wie es aussehen sollte.

Mass Effect 4 wird Multi-Plattform und kein Exklusivtitel!
Mass Effect 4 wird Multi-Plattform und kein Exklusivtitel!

Am 8. März 2012 erschien mit Mass Effect 3 das Ende der Trilogie eines der erfolgreichsten und faszinierendsten Science Fiction Action-Rollenspiele. Wie das bei Rollenspielen meist der Fall ist, möchten Fans natürlich mehr von der Erfahrung haben und rufen nun nach einem Spiel in diesem Universum.

Doch bisher zeigt sich Entwickler Bioware eher von der abweisenden Seite. Man wolle den richtigen Weg finden, um das Universum auch entsprechend zu erweitern. Wir stellen nun die Frage, ob ein Mass Effect Online Game überhaupt Sinn machen würde und wie dieses aussehen sollte. Denn ein free to play Game im Stil von World of Warcraft hat Bioware bereits veröffentlicht, Star Wars: The Old Republic und ein ähnliches Spiel mit ähnlichem, sprich Science Fiction-Setting, könnte die eigene Spielerschaft abgraben.

Dennoch müsste es doch Platz für ein Mass Effect MMO geben. Wie könnte dieses aussehen, um sich von SWTOR zu unterscheiden? Zum einen könnte das Spiel ein actionbasiertes Kampfsystem haben, das einem Shooter ähnelt und daher kein Auto-Tracking nutzt. Grundsätzlich dürften sich die Kämpfe nicht so spielen wie in gängigen MMORPGs, SWTOR eingeschlossen. Hier besteht jedoch die Gefahr, die alteingesessenen Online-Rollenspiel-Veteranen zu verschrecken, die gerne Taktik im Kampf haben möchten. Ein Shooter-Kampf wäre eventuell zu hektisch.

Moralische Entscheidungen sollten eine noch größere Rolle spielen als in SWTOR. Mit einigen Entscheidungen konnte man in den bisherigen Mass Effect-Spielen grundlegende Dinge der Galaxis beeinflussen – das würde in einem MMO schwierig werden. Vielleicht gibt der Multiplayer-Modus von Mass Effect 3 einen kleinen Einblick in das, was uns in einem MMORPG erwarten könnte. Denn hier sollt ihr Schlachten parallel zu den Missionen des Hauptspiels erleben und den Krieg damit beeinflussen können.

Es wird also nicht so einfach, ein Mass Effect MMORPG zu entwicklen, das sich von SWTOR unterscheidet und somit daneben existieren kann. Aber die Jungs von Bioware waren bisher immer für eine Überraschung gut und wir sind zuversichtlich, dass ihnen auch dazu etwas einfallen wird.

Hinterlasse einen Kommentar