Die besten Spiele für Android und IOS

Anzeige
Gesponserter Beitrag Enthält Werbung Bezahlte Werbung Enthält bezahlte Links

Smartphone-Spiele erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und decken mittlerweile jedes erdenkliche Genre ab. Wir stellen in unserem heutigen Ratgeber die mitunter bekanntesten Spiele für Android und IOS vor und verraten, was diese Apps so erfolgreich macht.

„Sims Mobile“ von ELECTRONIC ARTS – Willkommen in der Welt der Sims!

Mit „Sims Mobile“ hat die populäre Lebenssimulation im Jahre 2018 nun auch die Smartphones erobert und lässt den Spieler in die Welt der freundlichen Sims eintauchen. Zunächst wird der Sim ganz nach den eigenen Wünschen gestaltet und schließlich das virtuelle Leben samt spärlich eingerichtetem Eigenheim begonnen. Doch schon bald klettert der Sim die Karriereleiter nach oben, gibt sich voller Leidenschaft seinen Hobbies hin und schließt Freundschaften mit benachbarten Sims. Nebenbei steigt die ein oder andere Sim-Party, während romantische Beziehungen entstehen und vielleicht sogar in einer Familiengründung münden. Natürlich zeichnet sich jeder Sim durch individuelle Charakterzüge und Talente aus, die sich im Laufe des Spiels stetig ausbauen lassen. Dank regelmäßiger Events, wie beispielsweise Halloween- oder Valentinstags-Partys, bleibt es stets spannend in der Stadt der Sims und es winken täglich neue Aufgaben. Wer nicht viel Zeit in das Absolvieren der einzelnen Missionen investieren möchte, der kann die virtuellen Sim-Cash auch gegen Echtgeld erwerben. „Sims Mobile“ steht seinem großen PC-Bruder zweifelsohne in nichts nach und steht kostenfrei für Android und IOS zur Verfügung.

Bei dem Download neuer Inhalte sorgt eine schnelle Internetverbindung für Spielspaß ohne lange Wartezeiten. An dieser Stelle lohnt sich ein Vergleich verschiedener LTE Tarife, um auch LTE Zuhause nutzen zu können.

 „Hearthstone“ von Bizzard Entertainment – Das Spiel der kraftvollen Sammelkarten

Bei „Hearthstone“ handelt es sich um ein digitales Sammelkartenspiel, das vor allem Freunde epischer Kämpfe begeistern wird. In „Hearthstone“ nutzt der Spieler ein Deck aus dreißig Karten, um seinen Gegner aus der Kampfarena zu befördern. Jedes verfügbare Kartendeck entspricht dabei einem Kämpfer aus dem Warcraft-Universum, der seine Spezialfähigkeiten zielgerichtet im Duell einsetzt. Während Krieger einen besonders starken Schaden im Nahkampf anrichten, lassen Hexen und Magier wiederum aus der Ferne ihren vernichtenden Zauber wirken. Mit mehr als dreihundert verschiedenen Spielkarten lassen sich immer neue Kampfstrategien ableiten, sodass „Hearthstone“ in erster Linie durch eine besonders taktische Tiefe überzeugen kann. Wer als Sieger aus der Schlacht hervorgeht, der erreicht den nächsthöheren Rang und darf sich im nächsten Kampf einem anspruchsvolleren Gegner stellen. Freunde des WoW-Universums finden in „Hearthstone“ ein spannendes Strategiespiel mit vielen bekannten Gesichtern und einem enorm hohen Wiederspielwert. Das Spiel steht sowohl für Android als auch für IOS kostenlos zum Download bereit.

„Evoland 2“ von Playdigious – Ein Retro-Abenteuer für Nostalgiker

Wer in Nostalgie schwelgen und die Geschichte der Videospiele noch einmal erleben möchte, der sollte einen Blick auf das Retro-Abenteuer „Evoland 2“ werfen. Im Zentrum der Geschichte steht ein namenloser Held, den es in ein mysteriöses Dorf verschlägt, in dem er Bekanntschaft mit einem jungen Mädchen schließt. Doch für Fragen bleibt keine Zeit, denn bereits nach wenigen Spielminuten kreuzt ein monströses Wesen den Weg des Spielhelden. Kaum ist die Schlacht gegen den Gegnerbrocken geschlagen, steht der Held samt seiner Gefährtin vor dem nächsten Problem. Das Dorf ist verschwunden und beide finden sich in einer verpixelten 8-Bit-Welt wieder. Nun beginnt eine spannende Reise durch die Geschichte der Videospiele, bei der jede neue Errungenschaft mit einem technischen Fortschritt belohnt wird. So wandelt sich beispielsweise die 8-Bit-Grafik im Laufe des Spiels hin zu einem modernen 3D-Look. Inhaltlich werden in „Evoland 2“ immer wieder bekannte Elemente namhafter Meilensteine eingebunden, sodass sich mitunter Parallelen zu Zelda, Final of Fantasy, Secret of Mana oder auch Match-3-Puzzles herstellen lassen. Diese Grundidee sorgt für enorme Abwechslung und motiviert dazu, die nächste Ära der Videospiele auch in „Evoland 2“ zu erreichen. Zwar muss an dieser Stelle 3,99 Euro für den Kauf der App investiert werden – mit einem Umfang von zwanzig Spielstunden erscheint uns dieser Preis aber als durchaus gerechtfertigt.

Fazit: Jeder Genreliebhaber wird fündig

Die Leistungsfähigkeit der heutigen Smartphones ermöglicht einen mobilen Spielspaß erster Güte, sodass künftig hoffentlich noch weitere Konsolenhits den App-Store erobern werden. Wenn Sie noch auf der Suche nach der idealen App sind, lohnt es sich, die aktuellen Charts im App-Store zu durchstöbern.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.