FIFA 20 führt wieder die Liste der meistverkauften Computerspiele an

Zwar ist die Fußballsimulation des Spieleentwicklers EA Sports schon fast ein halbes Jahr auf dem Markt und hat somit beinahe die Hälfte des jährlichen Zyklus durchlebt, trotzdem führt der Titel FIFA 20 aktuell wieder die Listen der meistverkauften Computer- und Konsolenspiele an. Im Folgenden soll die aktuelle Top 10 in Sachen Verkaufszahlen betrachtet werden. Dabei wird sich auf das Ranking von Großbritannien bezogen.

Bwin

FIFA 20 hat zu Ende des Jahres einen großen Sprung gemacht und sich wieder an die Spitze gesetzt. Hierfür gibt es mehrere Gründe. Zunächst werden Weihnachten Tausende Konsolen und Spiele verschenkt, wobei FIFA häufig im Paket der neusten Konsolen enthalten ist. Zudem wurde vor nicht langer Zeit das FIFA 20 Team des Jahres bekannt gegeben. Die neuen und sehr gut bewerteten Spielerkarten der ausgezeichneten Fußballer heben nicht nur den Umsatz durch Mikrotransaktionen an, sondern verlocken auch manch unentschieden FIFA-Spieler dazu, die Kopie der aktuellen Ausgabe zu erwerben um im FIFA Ultimate Team Modus weltweit gegen andere FIFA 20 Spieler anzutreten.

Hinter FIFA 20 landeten die üblichen Verdächtigen. Mit „Call of Duty: Modern Warfare“ und „Star Wars Jedi: Fallen Order“ sind hier Spieletitel platziert, die auch in den letzten Monaten zu den beliebtesten auf dem Markt zählten. Dahinter liegen überraschend die Games „Tekken 7“ und „Project Cars 2“. Beide Spiele haben einen großen Sprung im Ranking der meistverkauften Kopien gemacht, der wohl auf das Weihnachtsgeschäft zurückzuführen ist.

Die restlichen Titel der Top 10 sind nicht überraschend. Mit „Grand Theft Auto V“, „Super Mario Odyssey“, „Luigis’s Mansion“, „Mario Kart 8 Deluxe“ und „Borderlands 3“ sind ausschließlich Fortsetzungen von beliebten Titeln die Verkaufsschlager. Besonders die Abenteuer um den schnurrbärtigen Klempner Mario und seinen Freunden sind seit Jahrzehnten sehr beliebt. Da Nintendo mit der Konsole Nintendo Switch, die es ermöglicht mobil oder am Fernseher angeschlossen zu spielen, seit Jahren einen Aufschwung erlebt, sind die Platzierungen der Spiele aus dem Hause des japanischen Spiele-Giganten alles andere als überraschend.

Die Top 10 der physischen Spieleverkäufe im Dezember 2019 in Großbritannien

  • FIFA 20
  • Call of Duty: Modern Warfare
  • Star Wars Jedi: Fallen Order
  • Tekken 7
  • Project Cars 2
  • Grand Theft Auto V
  • Super Mario Odyssey
  • Luigi’s Mansion 3
  • Mario Kart 8 Deluxe
  • Borderlands 3

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.