Gerücht: Wurde Crytek Sofia nach China verkauft?

Crytek Logo
Crytek Logo

In letzter Zeit häufen sich die Gerüchte und internen Informationen, welche wir von Mitarbeitern oder Vertragspartnern erhalten, rund um Crytek immer mehr. Nun wurde uns zugetragen, dass das Crytek-Studio in Sofia wohl an eine chinesische Firma verkauft wurde oder verkauft werden soll.

Wer könnte der neue Besitzer von Crytek Sofia sein?

Daraufhin habe ich mir erst einmal ein paar Aktienkurse angesehen und möchte behaupten das Tencent nicht zu den Käufern gehört, denn die Aktie hat erst kürzlich eine Talfahrt erlebt.[i] Oft gelangen diese Informationen ja vorab an Dritte und manchmal kann man am Aktienkurs schon erkennen ob da was Relevantes bei ist oder eben nicht.

Mit höherer Wahrscheinlichkeit könnte es sich bei dem Käufer um Perfect World aus China handeln. Erst im Juli 2016 wurden knapp 300 Millionen Dollar zusammengetragen, damit man neue Produkte und/oder Firmen aufkaufen kann.[ii]

Wie sicher ist die Information über den Verkauf?

Der Abverkauf von einzelnen Studios oder ganzen Zweigen aus dem Crytek-Hause würde unsere Informationen bezüglich der neuen Crytek-Krise bestätigen. Inzwischen haben uns auch weitere Mitarbeiter oder Vertragspartner von Crytek kontaktiert und die ausbleibenden Zahlungen oder die schlechte Zahlungsmoral von Crytek moniert.

Ob daran jetzt wirklich etwas dran ist können wir nicht mit Gewissheit bestätigen, da es sich, laut unseren Informationen, auch nur um firmeninterne Gerüchte handelt, bei der aktuellen Lage wäre dies aber durchaus möglich.

Wofür war Crytek Sofia denn zuständig?

In die Zuständigkeit von Crytek Sofia fallen Spiele wie Knights of Honor, Worldshift und Arena of Fate.[iii] Was mit den 70 Angestellten passiert, welche bei Crytek Sofia beschäftigt sind, ist auch noch unklar. Zu wünschen wäre ja das die Kollegen ihre Arbeitsplätze behalten und unter neuem Management weitergeführt werden.


[i] http://www.finanzen.net/aktien/Tencent_2-Aktie
[ii] http://variety.com/2016/biz/asia/perfect-world-raises-300-million-fund-for-acquisitions-1201809835/
[iii] http://www.crytek.com/career/studios/overview/sofia

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here