1
2345

Ich befinde mich aktuell gerade in der Türkei, in einem schönen Hotel und habe sicherheitshalber einfach mal mein Notebook mitgenommen, sollte das WLAN schlecht sein, so kann ich es immer noch über die Hotspot-Funktion meines Mobiltelefons laufen lassen und mein Datenvolumen nutzen. Man möchte halt doch mindestens E-Mails prüfen und, insofern möglich, etwas League of Legends, New World oder ein anderes Spiel zocken oder sich einen karamba bonus code abholen.

Werbung5 BTC + 300 Freispiele für neue Spieler & 15 BTC + 35.000 Freispiele jeden Monat, nur bei mBitcasino. Jetzt spielen!

Ich war dann doch sehr positiv überrascht das hier in einem 5 Meter bis 10 Meter-Abstand Repeater in den Fluren und zusätzlich ein Repeater in jedem Zimmer angebracht war. Dadurch habe ich nicht nur ein wenig Internet, sondern kann, für Hotelverhältnisse, mit einer sehr starken Datenverbindung, sowohl mit meinem Mobilgerät, als auch mit meinem Notebook im Netz surfen und habe dabei eine Datengeschwindigkeit von 200 Kbit/s bis 400 Kbit/s.

Die Geschwindigkeit ist zwar jetzt die Welt, aber zum Grundbedarf, wie das Prüfen von Mails, WhatsApp, Instagramm oder eine Runde League of Legends – okay, nicht kompetitiv) gut möglich.

Zusätzlich gibt es in jeder Bar, in jedem Poolbereich und in Reichweite jeder Liege in meinem Hotel einen Repeater, so dass man hier sein Datenvolumen im Ausland nicht zwingend nutzen muss. Wer jetzt doch mehr Geschwindigkeit benötigt, der kann bei seinem Anbeiter meistens ein Auslands-Datenvolumen-Paket für einen oder 7 Tage abschließen. Bei Vodafone sendet man dazu einfach Easy7 an die Willkommens-SMS, in der einem dies mitgeteilt wird, sobald man sein Handy in der Türkei einschaltet.

Worauf sollte man also bei seiner Hotelwahl achten?

Hotels mit WLAN schreiben dieses eigentlich immer mit in ihre Hotelbeschreibung. Manchmal wird explizit angegeben das es nur WiFi-Bereiche gibt, was halt bedeutet das WLAN nicht überall zur Verfügung steht.

Sehr nützlich kann es auch sein die Hotelbewertungen der Hotels auf Holidaycheck.de zu prüfen und zu schauen was bisherige reisende Personen zu diesem Thema, insofern sie es angegeben haben, gesagt haben.

Zusätzlich kann man auch, was ein wenig von der Internet-Mentalität abweicht, mal sein lokales Reisebüro besuchen und ganz offen den Wunsch nach einer guten WLAN-Abdeckung mit angeben, so dass die beratende Person dieses Kriterium mit in die Hotelauswahl aufnehmen kann.

In welchem Hotel war ich?

Wer einmal mein Hotel ausprobieren möchte, welches eventuell aber auch paar Schwächen hat, der kann sich gerne einmal das Dream World Palace in der Türkei anschauen. Während meines Aufenthalts waren schon überwiegend russisch-sprachige Reisende anwesend, was mich jetzt aber nicht so sehr gestört hat – so konnte ich wenigstens für mich bleiben und brauchte mich nicht notgezwungen mit anderen Menschen austauschen und einfach entspannen.

Zusatz: Für Notebooks war es in Ordnung, da man diese auf der Liege nutzen konnte, aber wirklich einen schönen Ort, wo man sein Notebook gut abstellen und dran arbeiten konnte, gab es dann aber leider doch nicht.

Vorheriger ArtikelLerne wie Keno-Wetten funktionieren
Nächster ArtikelDie besten Sport Games dieses Jahres – Das sollten Gamer nicht verpassen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.