Gibt es legale Online Casinos? Ja, aber nur mit EU-Lizenz!

WoW Gold World of Warcraft Kostenlos Free-2-Play
WoW Gold World of Warcraft Kostenlos Free-2-Play

Viele Leute spielen in ihrer Freizeit gerne Glücksspiele, mein Bruder ist z.B. totaler Pokerfan und nimmt auch an Turnieren und Meisterschaften teil, richtig abgesahnt hatte er zwar noch nie, aber es macht ihm Spaß und er spielt durchaus auch im Internet.

Ist Glücksspiel etwas schlimmes oder glauben wir das nur?

Früher wurde einem ja immer eingeprügelt das Glücksspiel etwas schlimmes, etwas verbotenes ist und trotzdem sind manche Formen von Glücksspiel total gesellschaftlich akzeptiert, gibt es da, entgegen meiner Annahme, doch Möglichkeiten?

Doch, wenn es richtig gemacht wird! Und zwar ist unbedingt zu prüfen ob der Firmenstandort Malta ist. Malta ist nämlich Lizenzgeber für Online-Casinos, welche in der kompletten EU anerkannt werden. Wenn man also legal Glücksspiele machen möchte, dann sollte man einen Blick ins Impressum werfen, einfach um auch für sich selber auf der sicheren Seite zu sein.

Immer auf die Sicherheit achten!

Leider ist es oftmals nicht so ganz ersichtlich wo die jeweilige Seite ihren Sitz hat und so muss man manchmal auch mit Whois-Angaben arbeiten, eher suboptimal.

Was zum Beispiel sehr nützlich ist, ist z.B. wenn man sein Online Casino auch als App herausbringt, so wie die Stargames App. Dieses muss aus dem GooglePlay- oder dem App-Store bezogen werden, wodurch die Inhaberschaft bestätigt werden muss.

Wenn man sich selber ein wenig auf dem Laufenden halten möchte, dann gibt es auch spezialisierte Casino News-Webseiten, welche in unregelmäßigen Abständen auch Gutscheincodes verlosen, eine ist z.B. Supergaminator.

Was meine ich zum Thema Glücksspiel?

Letztendlich muss jeder für sich selber entscheiden ob er Online Casinos oder echte Casinos nutzen möchte, gerade nach einem stressigen Tag auf der Arbeit hat man ja auch nicht immer so die Lust sich noch einmal aufzuraffen und loszugehen.

Wichtig dabei sollte halt immer nur sein das man darauf achtet sich vorher zu informieren, ob wirklich EU-Lizenzen vorliegen, denn wie überall gibt es auch in diesem Bereich schwarze Schafe.

Zusätzlich ist natürlich wichtig das Glücksspiel bei bestimmten Personengruppen eine Abhängigkeit auslösen kann. Wenn man also an Glücksspielen teil nimmt, dann soll man sich bitte Limits setzen und ganz zur Not Freunde fragen einen zu kontrollieren.

Hinterlasse einen Kommentar