#Interview von @gamezineDE mit @TheGrinchSquad

Grinch
Grinch

Wir haben die Chance erhalten ein Interview mit einer von mehreren Personen hinter @TheGrinchSquad zu führen und wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

gameZINE.de: Hallo und danke noch einmal für die Zeit und die Möglichkeit eines Interviews. Ich habe euch ja bereits nach dem „Warum?“ gefragt und ihr  habt mir geantwortet „Für die Lacher“ und nun habe ich ein paar weitere Fragen für euch, bereit?

@TheGrinchSquad: Ja, sind wir

gameZINE.de: Überspringen wir einfach mal die ganzen, normalen und privaten Fragen und fokussieren uns einmal auf die wirklich interessanten Fragen. Kannst du uns sagen, sehr grob gefasst, wie deine Erfahrung aussieht und warum du The Grinch Squad beigetreten bist?

@TheGrinchSquad: Wir wurden immer nicht beachtet, während Phantom Squad sich mit unserer Arbeit gebrüstet hat. Nun werden wir gehört.

gameZINE.de: Verwendest du irgendwelche speziellen Tools oder Ausrüstung? Benötigst du eine Menge an CPU? Erzähl uns mehr von deinem Computer!

@TheGrinchSquad: Hauptsächlich verwende ich Kali Linux.

gameZINE.de: Nach welchen Kriterien wählt ihr eure Ziele aus? Ist es zufällig oder steckt mehr dahinter? Oder geht es nur darum zu beweisen was man kann?

@TheGrinchSquad: Sowohl als auch, wir fokussieren uns hauptsächlich auf Firmen, wo wir der Meinung sind das Sicherheit vorhanden sein sollte und decken ihre Schwachstellen auf.

gameZINE.de: Ihr habt getweeted das ihr vielleicht von den großen Spielefirmen zu anderen Firmen wechselt, sobald Weihnachten vorbei ist, gibt es da schon da bereits wen Speziellen?

@TheGrinchSquad: Ja, da halten wir uns aber noch bedeckt, ihr werdet es sehr zeitnah merken.

gameZINE.de: Wie lautet deine Interpretation von „Hacking“ und „Freiheit“?

@TheGrinchSquad: Niemand kann Freiheit beschränken.

gameZINE.de: Danke noch einmal für diese Einblicke. Gibt es noch etwas, was ihr unseren Lesern mitteilen möchtet?

@TheGrinchSquad: Seid vorbereitet, weitere Angriffe werden kommen #TheGrinchSquad

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar