Kickstarter von Divinity: Original Sin 2 gestartet

Divinity: Original Sin ist ein sehr gutes RPG, das genau den Nerv vieler Rollenspiel-Fans trifft. Vor allem viele der Old-School-Ansätze wie das Rundenkampfsystem, die trotzdem modern rüberkommen, haben es den Spielern angetan. Kein Wunder also, dass Divinity: Original Sin eine Zeit lang in den Top 10 der Steam Charts war und sich die Fans auf eine Fortsetzung gefreut haben.

Erfolgreicher Kickstarter!

Gestern startete nun die Kickstarter-Kampagne von Divinity: Original Sin 2. 500.000 Dollar wollen die Larian Studios haben, um das Spiel finanzieren zu können. Inzwischen sind schon über 580.000 Dollar zusammengekommen. Der eigentliche Betrag wurde schon nach nur 12 Stunden überschritten. Ein sehr großer Erfolg für das Entwicklerteam. Dieser Erfolg zeigt noch einige andere Dinge auf:

  1. Divinity: Original Sin hat viele Fans.
  2. Es besteht eine sehr große Nachfrage nach Single-Player-RPGs.
  3. MMORPGs auf Kickstarter funktionieren offenbar nicht so gut wie Single-Player-RPGs.

Noch wurden keine Stretch Goals angekündigt, was sich aber sicher noch ändern dürfte. Schließlich bleiben bei der Kickstarter-Kampagne einige Fragen unbeantwortet. Darunter, wie sieht es mit NPC-Tagesabläufen aus? Wird es dieses Mal einen Tag-Nacht-Zyklus geben? Gibt es auch Konsolenversionen?

Divinity: Original Sin 2 setzt auf die Stärken des Vorgängers und bietet eine ähnliche Spielerfahrung. Dieses Mal jedoch will man viel mehr Wert auf eine tiefgründige und komplexe Story legen und auch die Partymitglieder sollen viel mehr ausgebaut und in das Geschehen integriert werden. So kann es beispielsweise sein, dass ein Partymitglied nicht in eine Stadt gelassen wird, was bedeutet, dass man mit diesem Charakter einen anderen Weg hinein finden muss. Auch im neuen Spiel wird es wieder einen kooperativen Modus geben, der dieses Mal für vier Spieler ausgelegt ist. Diese müssen auch nicht zusammenarbeiten. Es gibt kompetitive Elemente, bei denen etwa Questziele mehrerer Spieler im Gegensatz zu einander stehen, was zu Konflikten führt.

Divinity: Original 2 wird frühestens im Dezember 2016, eher Anfang 2017 für PC erscheinen.

Hinterlasse einen Kommentar