Koch Media-Spiele in unserem Weihnachtsgewinnspiel 2016

Koch Media-Spiele in unserem Weihnachtsgewinnspiel 2016
Koch Media-Spiele in unserem Weihnachtsgewinnspiel 2016

In unserem Weihnachtsgewinnspiel 2016 befinden sich insgesamt 4 Spiele aus dem Hause Koch Media. Mit diesem Artikel gehen wir ein bisschen mehr im Detail auf die einzelnen Preise unseres Gewinnspiels ein und geben euch alle uns vorliegenden Informationen.

Act of Aggression

Bei Act of Aggression handelt es sich um ein Real-Time-Strategy-Spiel, welches im September 2015 veröffentlicht wurde. Das Spiel wird von Medien im Speziellen dafür gelobt das es sich an den Ursprüngen der Echtzeitstrategiespiele orientiert.[i]

Das Spielprinzip ist dabei recht schnell erklärt: als eine von mehreren militärischen Supermächten misst du dich mit deinen Gegnern um die Herrschaft der Welt. Dabei handelt es sich bei Act of Aggression um einen sogenannten Reboot und hat einige Verbesserungen erhalten, wie z.B. ein vereinfachtes Forschungssystem oder flüssigere und dynamischere Schlachten.

Act of Aggression - Reboot Edition
Act of Aggression - Reboot Edition

Cossacks 3

Auch bei Cossacks 3 handelt es sich um ein Strategiespiel, aber nicht in einem neumodischen Kriegsszenario, wie z.B. Act of Aggression. Das Spiel ist an die geschichte des 17. Und 18. Jahrhunderts angelehnt. So kommandiert man Schwertkämpfer, Bogenschützen, Rammböcke und Katapulte.

Man kann aus bis zu 12 unterschiedlichen Nationen auswählen und hat mit jeder Nation Zugriff auf andere historische Gebäude und Einheiten. Außerdem gibt es fünf Kampagnen, welche man mit bis zu 8 Freunden im Multiplayermodus spielen kann.

Cossacks 3
Cossacks 3
Entwickler: GSC Game World
Preis: 19,99 €

Battlefleet Gothic Armada

Auch Battlefleet Gothic Armada handelt es sich um ein Real-Time-Strategy-Spiel und ist die Videospielumsetzung des Tabletop-Klassikers. Man kann sich der Einzelspieler-Kampagne widmen oder in massiven, komplexen und taktischen PvP-Schlachten im Multiplayer-Modus mit seinen Freunden und Feinden messen.

Battlefleet Gothic Armada basiert auf der Unreal Engine 4 und bietet somit ein detailliertes Management der Schiffe – vor dem Kampf, im Kampf und nach dem Kampf. Individuelle Anpassungsmöglichkeiten erlauben es dem Spieler seine Flotte ganz nach seinem Spielstil aufzustellen und agieren zu lassen.

Ceres: Tactical Space Combat

Bei Ceres: Tactical Space Combat handelt es sich um genau das, was der Name vermuten lässt: ein Raumschiff-Kampfspiel mit taktischen Weltraumschlachten. Dabei muss es nicht immer der direkte Kampf sein, denn man kann feindliche Schiffe auch durch Hacker-Angriffe ausschalten oder übernehmen – ganz im Watch Dogs-Stil.

Das Spiel wird dabei aus der Third-Person-Ansicht gesteuert. Es ist aber mehr eine Weltraum-Simulation als ein Strategiespiel, denn es gibt kaum Grenzen in Ceres. Egal ob man Handel betreiben, Flotten plündern oder Piraten überfallen möchte, das alles ist möglich auf der Reise durch die Tiefen des Weltraums.

Ceres
Entwickler: Jötunn Games
Preis: 19,99 €

[i] http://www.eurogamer.de/articles/2015-09-02-act-of-aggression-test

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here