Kostenpflichtige Erweiterung für Die Sims 4? EA braucht wohl eine Erinnerung!

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als es überall proklamiert wurde, dass Die Sims 4 keine kostenpflichtige DLCs erhalten wird. Erst vor kurzem wurde das Lebenssimulationsspiel um eben solche kostenlose Zusatzinhalte im Halloween-Theme und um Pools erweitert. Im Dezember 2014 wurden außerdem 4 weitere Karrierepfade komplett kostenlos in das Spiel eingebunden.

Nun scheint Electronic Arts uns, also die Kunden, ein wenig verarschen zu wollen, denn es wurde für Januar 2015 das „Gameplay-Pack“ Outdoor Leben für Die Sims 4 angekündigt. Mit diesem Gameplay-Pack werden neue Spielinhalte, Objekte und Kleidungen zu einem Themengebiet in das Spiel gebracht. Eigentlich ein DLC, oder?

Dieses Gameplay-Pack gibt es für 20.00 EUR käuflich zu erwerben und nicht wie DLCs kostenlos.

Bisher waren neue Zusatzinhalte und Karrierepfade immer via Add-On / DLC / Erweiterung kaufbar. Warum man nun ein halbgares Gameplay-Pack zum Kauf anbietet und die eigentlichen Features umsonst zur Verfügung gestellt hat, bleibt wohl ein Rätsel. Tatsache allerdings ist, dass EA angekündigt hatte keine kostenpflichtigen DLCs zu veröffentlichen – aber ist ja auch kein DLC, sondern ein Gameplay-Pack!

6 Kommentare

    • Hat mich persönlich echt geärgert, dachte man hätte aus den erfolgreichen Launches wie Sim City vielleicht etwas gelernt. Aber hier fühlt man sich echt nur verarscht.

      • Hört doch auf zu jammern.. Seid lieber froh das es wirklich kostenlose DLC´s gab bzw weiterhin geben wird.. Outdoor Leben hat einen viel größeren Umfang und kann daher nicht als reiner DLC bezeichnet werden. Statt einfach drüber zu sein das es kleinere Sachen umsonst gibt wird dann noch rumgejammert..

        • Hey Squishy,

          das hat nichts mit jammern zu tun. Wenn man etwas marketingtechnisch verspricht, dann sollte man es einhalten und nicht einfach nur umbenennen, damit man noch ein wenig Kohle machen kann.

  1. […] Normalerweise erwarten viele Leser von Gaming-News eine neutrale und einfache Berichterstattung, doch das kann ich nicht befürworten, nicht in einem Fall wie der EA Schwindel von Die Sims 4! Wir erinnern uns kurz zurück, als angekündigt wurde das Die Sims 4 ohne kostenpflichtige DLCs auskommen würde, das stimmt so auch, jedenfalls bedingt. […]

Hinterlasse einen Kommentar