Kryptowährung in einem Online Casino

Bitcoins können zwischen Benutzern unter Verwendung von Bitcoin-Adressen übertragen werden. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Zahlen und Buchstaben mit 27 bis 34 Zeichen. In fast allen Fällen werden Vorgänge kostenlos abgewickelt. Einer der teuersten Aspekte beim Betrieb eines Online Casinos oder einer Glücksspiel-Website ist die Verarbeitung von Zahlungen. Der Betrag ist mehr als beträchtlich, insbesondere wenn es sich um Beträge von mehreren tausend Euro handelt. Aber auch diese Zahlungen reichen nicht aus, um ein mehr oder weniger akzeptables Einkommen zu erzielen. In diesem Fall müssen Casinos Verluste mit Boni oder Beförderungen für Spieler ausgleichen.

Nur in Bitcoin Casinos stehen den Spielern gebührenfreie  Ein- und Auszahlungen von Geldern zur Verfügung, was diesen Websites ermöglicht, viel mehr Geld für Einzahlungsboni und andere Werbeaktionen zu haben, und vor allem den Spielern die besten Auszahlungsraten anzubieten. Ein weiterer sehr wichtiger Vorteil von Casinos, in denen Sie Kryptowährung verwenden können, ist Dezentralisierung und mangelnde Bindung von Bitcoin an die Regierung oder die Banken. Gelder können nicht auf die gleiche Weise beschlagnahmt oder eingefroren werden, als ob sie in einer Bank in traditioneller Währung aufbewahrt würden. Dies ist nicht sehr wichtig für diejenigen, die in legalen, regulierten Online Glücksspielmärkten ihre Freizeit verbringen, aber für unregulierte oder illegale Märkte ist dieser Aspekt von großer Bedeutung. Insbesondere Online Spieler in den Vereinigten Staaten haben in den letzten 10 Jahren mehrmals ihr Geld verloren, weil es vom Justizministerium eingefroren wurde.

Mit Bitcoins haben die Spieler volle Kontrolle über ihr Geld und können frei wählen, was sie auf eigene Kosten tun möchten. Sie bieten Spielern auch Anonymität, wenn sie Online Glücksspiele spielen. Die meisten Bitcoin Casinos fragen nur nach der E-Mail-Adresse des Spielers, um das Passwort wiederherzustellen. Die überwiegende Mehrheit fragt nicht nach persönlichen Daten wie Ihrem Namen und Ihrer Adresse.

Als die Kryptowährung an Fahrt gewann und an Börsen gehandelt wurde, begann sie im Jahr 2013 ein so interessantes Zahlungsinstrument einzuführen. Spieler aus der ganzen Welt schätzten in erster Linie die bequeme und anonyme Möglichkeit, Geld in Online Casinos einzuzahlen und abzuheben. Dezentralisierung, d.h. das Fehlen eines Kontrollpunkts, ist auf lange Sicht die unbestreitbare Qualität von Bitcoin und im Allgemeinen von Kryptowährungen. Keine einzige Person kann das System für individuelle Interessen verwalten, aber solche Streitigkeiten können nur von Personen geführt werden, die mit der Wissenschaft der Kryptographie wenig vertraut sind.

Moderne und zuverlässige Bitcoin Casinos finden Möglichkeiten, um sich von verschiedenen Hindernissen zu befreien, die mit Einschränkungen verbunden sind. Einige Bitcoin Casinos haben einen eingebauten Bonus-Tipp, der kostenloses Satoshi ausgibt, für das Sie sofort spielen können. Der Betrag ist jedoch nicht sehr hoch, um das Spiel in vollen Zügen genießen zu können. Ebenso ist eine Möglichkeit zum Sammeln von Kryptowährung durch Surfen auf Websites (Anzeigen von Webseiten für eine Weile) auf Bitcoin-Boxen geeignet.

Derzeit gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Bitcoins zu kaufen. Das erste und einfachste: Kryptowährung über Exchanger kaufen. Die zweite Option: Die meisten Benutzer bevorzugen den Kauf von Bitcoins an Kryptowährungsbörsen. Aus praktischer Sicht wird Bitcoin bei Sofortzahlungen und geringen Provisionen als zuverlässige Zahlungsmethode verwendet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.