Lebendige Geschichte „Verschlungene Pfade“ in Guild Wars 2

Screenshot Lebendige Geschichte Verschlungene Pfade Guild Wars 2 #1
Screenshot Lebendige Geschichte Verschlungene Pfade Guild Wars 2 #1

NCSOFT hat am 18. November 2014 die neue Episode „Verschlungene Pfade“ der Lebendigen Welt von Guild Wars 2 veröffentlicht. Die Episode führt die zweite Staffel der Lebendigen Welt fort, in der sich die Spieler und die Anführer der Welt auf dem Kriegspfad mit dem Alt-Drachen Mordremoth befinden.

In „Verschlungene Pfade“ setzt Tyrias mächtiger Pakt die Vorbereitungen fort, während die Kriegstrommeln immer lauter erdröhnen. Durch die neueste Entdeckung – der Existenz eines Dracheneis – sind die Spieler dazu angehalten, diesem legendären Gegenstand nachzujagen, um den Krieg für sich entscheiden zu können. Die Reise beinhaltet neue Belohnungen wie die Möglichkeit, Teile der neuen Rüstungssets zu sammeln.

  • Die Verfolgung

    Spieler durchstreifen die Silberwüste, um auf die Spur der Zephyriten-Meister zu kommen, und müssen dabei nach Spuren ihres verschollenen Anführers Ausschau halten. Ein neuer Drache könnte für alle Parteien dieses Krieges ein mächtiger Verbündeter sein. Einige von Mordremoths tödlichsten Schergen sind ihm ebenfalls auf der Spur!

  • Krieg in der Silberwüste

    Die Schlacht zwischen den Pakt-Truppen und den Armeen des Drachen tobt weiter. Kürzlich entdeckte unterirdische Höhlen halten neue Gefahren und Herausforderungen bereit, die gemeistert werden müssen. Die Spieler müssen ihr Vorgehen mit anderen Truppen auf der Karte koordinieren, Wehr-Verschlinger zu ihrer Unterstützung herbeirufen und vor allem den tödlichen Mordrem-Jägern immer einen Schritt voraus bleiben.

  • Schätze der Silberwüste

    Spieler können ihre Kollektion der Carapax-Rüstung mit den Carapax-Handschuhen erweitern. Sobald die Spieler die neuen Handschuhe in ihren Besitz gebracht haben, können sie damit beginnen, Materialien zur Freischaltung der aufgewerteten Lumineszierenden Handschuhe zu sammeln. Neue Belohnungen wurden den Händlern für Banditen-Wappen hinzugefügt!

Was ist die „Lebendige Geschichte“ von Guild Wars 2?

Ähnlich einer Fernsehserie liefert die Lebendige Welt von Guild Wars 2 den Spielern in regelmäßigen Abständen und in Staffeln aufgeteilt neues Spielgeschehen. Spieler haben jetzt auch die Möglichkeit, nach dem Einloggen Episoden zu speichern und immer wieder zu spielen. Somit erschaffen sie sich Stück für Stück eine Bibliothek mit allen Teilen der niemals endenden Geschichte des Spiels. ArenaNet hat bereits dutzende Aktualisierungen der Lebendigen Welt veröffentlicht. Und mit jedem Release gab es eine Fortsetzung der Handlung, eine Erweiterung des Gameplays und neue Charaktere, um das Spieluniversum von Guild Wars 2 noch umfangreicher zu gestalten. Alle Inhalte sind kostenlos spielbar. Dies ist Teil des weltweiten Geschäftsmodells von Guild Wars 2. Spieler können sich dieses MMO kaufen und müssen danach keine monatlichen Abogebühren zahlen.

Natürlich gibt es Screenshots zur lebendigen Geschichte von Guild Wars 2 „Verschlungene Pfade“, als auch ein Trailer-Video zur lebendigen Geschichte von Guild Wars „Verschlungene Pfade“.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar