Marketing für Dumme? Für wie blöd hält Ubisoft uns bei South Park?

Ubisoft Logo
Ubisoft Logo

Heute, am 6. Oktober 2017, wurde ich auf einen Beitrag von Ubisoft aufmerksam gemacht. Dieser wurde am 2. Oktober 2017 um 20:13 Uhr veröffentlicht. In diesem Beitrag suche man nach dem offiziellen Furz für das neue South Park-Spiel. Zu gewinnen gäbe es eine Reise nach San Francisco. Das Spiel wird aber am 17. Oktober 2017 veröffentlicht und mein erster Gedanke war „Die halten uns inzwischen aber für richtig dämlich, oder?“.

Bevor nun die ganzen Ubisoft-Fanboys und -girls aus ihren Löchern gekrochen kommen, möchte ich erklären wie ich zu diesem Gedanken gekommen bin. Jeder halbwegs mitdenkende Mensch sollte den Grund aber schon erfasst haben, aber wir reden hier ja auch von einem ganz besonderen Publisher.

Releasedatum wäre nicht einhaltbar

Wenn man wirklich noch am 2. Oktober 2017 nach dem offiziellen Furz für das neue South Park suchen würde, so wäre man niemals in der Lage den sowieso schon häufig verschobenen Releasetermin 17. Oktober 2017 einzuhalten. Mal ganz davon ab das 15 Tage schon echt knapp bemessen ist, so wäre noch die Aufnahme, die Implementierung ins Spiel und der Print der physischen Kopien in dem zu erwartenden Umfang niemals möglich.

#Marketing für Dumme? Für wie blöd hält #Ubisoft uns bei #SouthPark? Klick um zu Tweeten

Mir kann auch keiner erzählen das 15 Tage vor der offiziellen Veröffentlichung noch nicht alle Assets, also Grafiken, Töne, Videosequenzen etc., vorhanden wären. Das Fehlen eben dieser oder einer miserablen Spielqualität hat eher zu den häufigen Verschiebungen der Veröffentlichung geführt.

Also ist das eine Lüge?

Lüge wäre wahrscheinlich zu hart formuliert, trifft es im Kern aber schon ganz gut. Es ist aber eine Marketingkampagne und keine wirkliche Communitykampagne, welche auf die Findung eines Furzkünstlers fokussiert wäre.

Hier wird einfach der vorauseilende Ruf des Spieles genutzt um kurz vor der Veröffentlichung noch ein paar Pre-Order-Nutzer abzustauben. Macht das auf keinen Fall! Ubisoft hat in der Vergangenheit schon so einige Spiele total versemmelt und ich empfehle jedem, trotz der Lüge und den permanenten Verschiebungen, der das Spiel haben möchte unbedingt auf die ersten offiziellen Wertungen und Streams zu warten.

Schmeißt euer Geld nicht zum Fenster raus und schon gar nicht in die Richtung von Leuten die glauben euch mit solch durchsichtigen Kampagnen hinters Licht führen zu können!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here