Mehr als 2 Millionen registrierte Spieler in ArcheAge

Mehr als 2 Millionen registrierte Spieler in ArcheAge
Mehr als 2 Millionen registrierte Spieler in ArcheAge

Mehr als 2 Millionen registrierte Accounts zählt das Sandbox MMORPG ArcheAge. Für Scott Hartsman, CEO von Trion Worlds, ein Grund zur Freude. Diese äußert er in einem Community Post.

Dabei geht er aber auch auf Herausforderungen ein, wie z.B. Warteschlangen, und das man inzwischen 21 Server zur Verwaltung der virtuellen Spielwelt nutzen würde, damit die Spieler ein angenehmes und entspanntes Spielerlebnis haben. Durch die Einführung weiterer Server werden die verhängten Zwangsstops bei der Charaktererstellung auch nach und nach aufgehoben werden.

Ebenfalls greift er das Thema Bot-Using auf und die Reaktionen von Trion Worlds darauf, als auch das Thema Anti-Spam-System auf.

Darüber hinaus bereite man das nächste Update vor, bei dem der, bereits entdeckte, Kontinent Auroria eingeführt wird. Momentan wird sich aber bezüglich eines Release-Datums eher bedeckt gehalten, es soll aber in den nächsten Wochen soweit sein. Außerdem habe man eine Roadmap, also einen Plan, für die kommenden 12 Monate bzgl. Updates und Ingame-Events aufgestellt.

Bei den Zahlen ist allerdings anzumerken, dass es sich lediglich um die, wenn auch respektable, Anzahl an registrierten Accounts und nicht um einen CCU (Current Cap User, Anzahl der Spieler die gleichzeitig im Spiel sind) handelt.

Hinterlasse einen Kommentar