Mega Man 9 – Das ungelüftete Geheimnis

    Mega Man 9 erschien bereits im Jahre 2008 als digitaler Download für die Spielekonsolen Wii, PS3 und Xbox 360. Das Spiel vereinte die typischen Mega Man-Elemente wie eine 8-bit Grafik und einen relativ hohen Schwierigkeitsgrad. Auch typisch für diesen Klassiker sind kleine Geheimnisse im Spiel, die erst nach und nach gelüftet werden. Da gibt es besondere Musiktitel aus der älteren Generation oder Leveldesigns, die an die ersten Ableger erinnern sollen.

    Auch viele weitere Geheimnisse und kleine Eastereggs wurden bislang von der Community entdeckt und veröffentlicht. Dennoch, wurde bislang ein Geheimnis im Spiel mit Sicherheit nicht entdeckt. Seth Killian, damaliger Community-Beauftragter bei Capcom, sprach in mehreren Interviews eindeutig davon, dass es ein weiteres bisher ungelüftetes Geheimnis bei Mega Man 9 gäbe, welches erst der Öffentlichkeit bekanntgegeben wird, wenn zuerst ein Spieler dieses entdeckt und preisgibt.

    Bisher hat es also kein Spieler geschafft dieses Geheimnis zu lüften und auch die Jungs und Mädels von Gametrailers.com habe ihr bestes gegeben – jedoch ohne Erfolg. Natürlich betonte Seth Killian, dass es sich dabei nicht um etwas unglaublich spektakuläres handelt, sondern anscheinend lediglich ein kleines Easteregg darstellen soll. Auch freut es ihn ein wenig, dass dieses Geheimnis bisher nicht gelüftet wurde, schließlich sei es schwer zu Zeiten des Internets kleine Geheimnisse in Spielen einzubauen.

    Ob es wirklich ein ungelüftet Geheimnis in Mega Man 9 gibt kann man nicht eindeutig sagen. Natürlich bringt dies die Spieler dazu das Spiel weiterhin zu spielen, was die Popularität des Titels stark steigert. Auch kann man davon ausgehen, dass Capcom sich nicht umsonst diese Mühe macht das Geheimnis nicht zu verraten, um anschließend die Fans zu enttäuschen wenn es doch keines gäbe. Es scheint also als gäbe es in Mega Man 9 noch genau eine Sache zu entdecken, aber dieser Aufgabe scheint zurzeit keiner gewachsen zu sein.