Minecraft – Schallplatte 11

    Seit Alpha 1.0.14 gibt es in Minecraft auch die Möglichkeit Schallplatten zu finden. Diese können dann in einer Jukebox abgespielt werden und enthalten zumeist keine außergewöhnlichen Melodien. Seit der Vollversion 1.0 gibt es in Minecraft insgesamt elf Schallplatten zu entdecken. Gerade um die letzte Schallplatte, also Schallplatte 11 gingen viele Mythen durch einzelne Foren und Communities. Auf der Schallplatte hört man nämlich ungewöhnliche und eher beängstigende Geräusche.

    Oftmals werden diese beschrieben, als würde man jemanden von einem unbekannten NPC wegrennen hören. Zum Schluss der Aufnahme hört man auch ein Bellen, bevor die Wiedergabe abrupt endet. Schnell ging das Gerücht durch viele Foren es würde sich dabei um Herobrine handeln. Sollte man sich Schallplatte 11 anhören, so würde dieser kurz darauf erscheinen, den Spieler angreifen und eventuell sogar töten.

    Auch wenn der Mythos interessant klingt, Herobrine wird nicht erscheinen wenn man die Schallplatte 11 abspielt. Was es jedoch genau mit dieser Schallplatte auf sich hat und wieso gerade diese auch als einzige Schäden aufweist kann man nicht eindeutig sagen. Bisher gab es diesbezüglich auch keine genauen Informationen von offizieller Seite. Viele Spekulationen kursieren in den Weiten des Internets und womöglich werden wir nie genau erfahren was es mit der Schallplatte 11 auf sich hat.