Neue Season, neuer Stress: Verbindungsprobleme in Diablo 3

Reaper of Souls Diablo 3
Reaper of Souls Diablo 3

Alle Spieler, welche aktuell Diablo 3 spielen wollen, werden sich auf ein wenig Stress gefasst machen müssen, denn die Login-Server scheinen nur sporadisch zu funktionieren und generell scheinen die Server von Diablo 3 überlastet zu sein.

Gründe? Patch 2.4 und Season 5!

Der Hauptgrund dafür könnte der Start der neuen Season (Season 5) in Diablo 3 sein, als auch die Aufspielung des aktuellsten Patches Diablo 3 2.4.0

Im Launcher wird zwar darauf hingewiesen das es aktuell Probleme gibt, aber irgendwie fühle ich mich trotzdem nicht richtig informiert, vor allem da die Hauptaussage lautet: „Wir melden uns wenn wir mehr wissen!“.

Bedeutet das nicht eigentlich das sie nicht wissen woran es liegt? Vielleicht wurde hier auch nur mit irgendwelchen Floskeln um sich geworfen, bevor überhaupt darüber nachzudenken, was man wirklich schreibt.

Engpässe noch zeitgemäß?

Grundsätzlich kann ich solche Probleme nicht verstehen, immerhin wusste Blizzard doch ganz genau wann sie ihren Patch live stellen werden und wieso man dann in Stoßzeiten keine dynamischen Kapazitäten dazuschalten kann, damit man vielleicht nicht 60 Minuten in der Warteschlange hängt, frustriert ist und losbloggt.

Ich mein, früher wurde einem wenigstens noch die Position in der Warteschlange mitgeteilt, bei mir steht seit 15 Minuten das ich noch ungefähr 4 Minuten und 54 Sekunden warten soll, oh Wunder, 4 Minuten und 14 Sekunden… wait what? 4 Minuten und 23 Sekunden? Irgendwie fühle ich mich getrollt!

Woher kommen solche Probleme?

Ich möchte echt noch einmal betonen das ich es, fast mutmaßlich, verwerflich finde, wenn man es im digitalen Zeitalter nicht schafft, unter Berücksichtigung eines Projekt- und Launchplanes, alles wenigstens halbwegs zum Laufen zu bringen.

Gut, vielleicht wurden sie wirklich mit dem Ansturm überrascht, aber seien wir mal ehrlich: Patch 2.4.0 ist einer der größten seit Langem: Neue Gebiete, neue Sets, neue Möglichkeiten, neue Stärken und Schwächen… und da bleibe ich jetzt trotzig: Ein Medienunternehmen wie Blizzard hätte auf so einen Ansturm vorbereitet sein müssen!

2 Kommentare

  1. Gut geschrieben.
    Es ist einfach eine riesen Farce und man kommt sich ziemlich verarscht vor.
    Es ist ja nicht so als ob Blizzard Neu in diesem Geschäft und vor allem Neu im Servergeschäft ist.
    Aber Diablo scheint keine Große Rolle mehr bei Blizzard zu spielen.
    Da kann auch so ein Patch nicht helfen, deren einziger Zweck es ist die leeren Diablo Server wieder zu füllen.
    Der Patch in allen Ehren, andere würden so etwas als DLC verkaufen, aber es wird zeit für ein richtiges Add On.
    Vor allem sollten schon längst bekannte Probleme mal ausgeräumt werden.

    PS.
    Bin durch Zufall auf euch hier gestoßen. Sieht ziemlich gut aus. 🙂

    Und wenn man hier eventuell öfters mal einen Kommentar abgibt wäre eine integrierte Anmeldung auf Userbasis nicht schlecht.

    • Moin Batze,

      vielen Dank für das positive Feedback!

      Bzgl. der Registrierung bin ich noch am überlegen, wie man das am geschicktesten macht, geht ja auch um die Sicherheit der personenbezogenen Daten.

      Wenn du einen Avatar oder Profilbild haben möchtest, dann kannst du dich aktuell auf gravatar.com mit deiner hinterlegten Email-Adresse registrieren, ist ein Service in Zusammenarbeit mit WordPress und so haben Blogs nichts mit der Datensicherheit zu tun.

Hinterlasse einen Kommentar