Neuer Pokemon Go-Bug lässt deine Pokemon verschwinden!
Neuer Pokemon Go-Bug lässt deine Pokemon verschwinden!

Ja, du hast richtig gelesen: Durch ein Bug in Niantic’s App Pokemon Go reduziert sich die Möglichkeit ein Pokemon zu fangen und erhöht die Wahrscheinlichkeit das dieses vor dir flüchtet!

Einige Spieler haben sich darüber bereits massiv beschwert, denn zwar gibt es die Pokebälle, Hyperbälle, Meisterbälle und Ultrabälle im Spiel an Pokestops zu erhalten, man kann diese aber auch für echtes Geld kaufen.

Darüber hinaus hat Niantic vielen Drittanbietern den Hahn abgedreht. Auf Pokevision konnte man z.B. Pokemon in seiner Umgebung sehen und so effizienter Pokemon fangen. Nun wurde die API eingestellt und die Drittanbieter müssen ihre kostenlose Dienstleistung einstellen.

Wenn du also ein aktiver Pokemon-Sammler bist, dann solltest du vielleicht eine kleine Pause einlegen, denn momentan ist es eher Verschwendung auch nur einen einzigen Pokeball durch die Gegend zu schmeißen.

11 Kommentare

  1. bei mir verschweinden sogar ab und zu meine stärksten pokemon aus dem inventar die ich zb gebrütet hatte ich habe auch im pokedex stehen das ich angeblich 2 relaxo gefangen habe ich weiss zwar nur von einem aber es is keines mehr in meinem inventar vorhanden warum auch immer weggeschickt hab ich sie definitiv nicht
    auch wenn ich bisasam brüte verschwindet das immer wieder aus dem inventar ich könnte diese liste mit noch ca 40 anderen pokemon weiter führen die ich so verloren habe …

    • Ernsthaft? Das ja richtig mies!

      Hoffe ja das die das Spiel gefixt kriegen, Schade aber das inzwischen so viele hilfreiche Dienstleistungsseiten ja gesperrt wurden von Niantic – die nutzen doch nur das Potential aus, was die verschenkt haben, wie siehst du das?

    • Das gleiche ist mir auch aufgefallen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich schon ein Habitak entwickelt hatte und auch ein Kokuna hatte. Jetzt sind beide nicht mehr da.

      • Ich muss gestehen ich war schon länger nicht mehr eingeloggt, keine Âhnung – war am Anfang ja ganz lustig, aber irgendwie, vielleicht bin ich auch einfach nur zu faul. Pokemon kamen auch „nach meiner Zeit“, mein Bruder (4 Jahre jünger als ich, 26), der spielt das wie ein Gestörter 🙂

      • Bei mir sind die ersten 3 Reihen meiner stärksten Pokémon einfach verschwunden, unter anderem ein Dragoran mit 2134.. hat jemand ein ähnliches Problem und evtl schon eine Lösung? Hab niantech schon kontaktiert

  2. Naja Pokevision hat die normale Spieler gestört da es genauso abfragen vom niantec server macht. konnt bisjetzt keine bugs finden und es gibt nur pokebälle zu kaufen und keine Super, Hyper-, UltraBälle.

    • Und was ist jetzt das schlimme an Pokevision? Hat ja jetzt nicht die Server lahmgelegt, falls doch hätte man die API-Anfragen cachen können.

      Trotzdem: Eine erhöhte Fehlerquote beim Fangen kann sich für einige Spieler, die z.B. dann Pokebälle gekauft haben, durchaus auch ins finanzielle gehen.

  3. Bei mir auch seit heute alle pokemons bis auf die kleinen komplett verschwunden, sowie diverse items einfach weg aus Inventar, wenn jemand weiss woran das liegt bitte info da lassen danke. und zur info keine hacks oder bots benutzt

  4. Mein PORYGON IST weg 😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😪😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰
    Mist 😡
    Wie kann das passieren ?

Hinterlasse einen Kommentar