Neuer Rekord in DOTA 2: Mehr als 10 Millionen Spieler!

Neuer Rekord in DOTA 2: Mehr als 10 Millionen Spieler!
Neuer Rekord in DOTA 2: Mehr als 10 Millionen Spieler!

MOBA-Spiele sind groß! Das zeigt der Erfolg von League of Legends, SMITE und natürlich DOTA 2, als auch Heroes of the Storm von Blizzard. Nun hat die MOBA-Adaption DOTA 2 von Valve (Steam) einen neuen Userrekord aufgestellt.

Im Dezember 2014 waren mehr als 10 Millionen Spieler in DOTA 2 eingeloggt. Dabei handelt es sich um sogenannte Unique Users, also einzelne, aktive Accounts. Der bisherige Höchstwert war 537.018 Spieler im Monat Juli 2014. Dies allein zeigt das enorme Wachstum des MOBA-Ablegers. 

Der Hauptvorteil von DOTA 2 ist die nahtlose Integration Steam, wo dieses Spiel komplett kostenlos gespielt werden kann und so maßgeblich am wachsenden Erfolg der Spieleplattform Steam beteiligt ist, als auch von diesem profitiert.

Außerdem hat die Spieleplattform Steam, welche ebenfalls von Valve betrieben wird, am 1. Januar 2015 ebenfalls einen Rekord aufgestellt. An diesem besonderen Tag waren ganze 8.357.541 Spieler gleichzeitig online, wodurch einem aufgezeigt wird, welche massive Serverarchitektur und Dateninfrastruktur dieser Spieleplattform geleistet werden muss.

Hinterlasse einen Kommentar