Pathfinder: Kingmaker – Kickstarter-Kampagne für Old-School-RPG

Fans des Pen & Paper Rollenspiels Pathfinder haben die Möglichkeit, sich an einer Kickstarter-Kampagne für ein Computerspiel in diesem Szenario zu beteiligen: Pathfinder Kingmaker.

Pathfinder: Kingmaker ist das RPG, von dem wir kürzlich glaubten, es könne sich um Baldur’s Gate 3 handeln. Und nach Baldur’s Gate sieht auch aus. Immerhin basieren die Pathfinder-Regeln auf denen von D&D und das Computer-RPG nutzt eine Iso-Perspektive, eine Party und pausierbare Echtzeit-Kämpfe. Die Story spielt in den sogenannten Stolen Lands, wo ihr versucht, ein Königreich aufzubauen und dieses zu verwalten.

Ein König, der Quests erledigt

Ihr werdet Ländereien verwalten, Dörfer aufbauen und eure Burg erweitern, sowie über die Untertanen herrschen und dabei entscheiden, ob ihr ein gutherziger König oder ein Tyrann werden möchtet. Neben diesem Strategiepart bereist ihr die Stolen Lands auch mit einer Gruppe aus NPCs, erledigt Quests, erlebt spannende Abenteuer und liefert euch taktische Echtzeitkämpfe mit den Kreaturen, die in den Ländereien hausen.

Die Geschichte basiert dabei auf dem Pen & Paper Abenteuer Kingmaker wird aber um zusätzliche Elemente erweitert. Hier greift Designer Chris Avellone (Fallout: New Vegas, Pillars of Eternity) dem Entwicklerteam unter die Arme und schreibt kräftig an Geschichte und Charakteren mit. Genau wie in Baldur’s Gate könnt ihr Beziehungen zu den NPCs aufbauen, die sogar zu Liebschaften oder zu Feindschaften führen.

Kickstarter-Kampagne läuft gut

Über die Kickstarter-Kampagne des Spiels sollen bis zum 12. Juli 500.000 Dollar eingenommen werden – nicht, um das RPG entwickeln zu können (es wird auf alle Fälle erscheinen), sondern, um es noch größer zu machen. Schon jetzt wurde knapp die Hälfte des Geldes eingenommen. Wollt ihr euch mit am Crowdfunding beteiligen, dann unterstützt doch die Kampagne.

Erscheinen soll Pathfinder: Kingmaker 2018.

Quelle: Kickstarter

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here