Project Cars Entwickler bauen mächtigste Konsole der Welt

Ian Bell, CEO des Entwicklerstudios Slightly Mad, twitterte, dass sein Unternehmen mit der Mad Box an der mächtigsten Konsole arbeitet, die unter anderem 4K, 60 fps und VR unterstützt.

Werbung5 BTC + 300 Freispiele für neue Spieler & 15 BTC + 35.000 Freispiele jeden Monat, nur bei mBitcasino. Jetzt spielen!

Bekommen die Xbox und die Playstation bald Konkurrenz? Geht es nach Ian Bell der Slightly Mad Studios, dann müssen sich Microsoft und Sony warm anziehen. Denn das Unternehmen arbeitet momentan nicht nur an Project Cars 3, sondern auch an der “mächtigsten Spielkonsole, die je entwickelt wurde”.

Laut Ian Bell kann das Gerät Spiele in der Auflösung 4K mit 60 fps darstellen. Auch VR wird unterstützt und hier sollen 60fps pro Auge möglich sein. Die Konsole soll Hardware nutzen, welche in sehr schnellen PCs zum Einsatz kommt, die in etwa zwei Jahren Standard sein sollen. So gut wie jedes VR-Headset wird unterstützt.

Playstation und Xbox bekommen Konkurrenz von der neuen Konsole Mad Box. Klick um zu Tweeten

Mehr kann Ian Bell noch nicht zur “Mad Box” verraten, außer, dass sie in etwa drei Jahren auf den Markt kommen wird.

Quelle: VG247

Vorheriger ArtikelAtlas zeigt, warum es moderne MMORPGs schwer haben
Nächster ArtikelSequel zu Alien Isolation angekündigt – als Mobile Game

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.