Trash Games

Project Druid, ein RPG Maker Albtraum | Trash Games

An und für sich ist der RPG Maker schon ein tolles Programm. Ich selber habe es sehr gerne genutzt. Man  kann mit den schon vorhanden Assets schon gute Spiele machen, aber das schöne am RPG Maker sind die ganzen Kreationen der Community. So kann man aus den Arbeiten vieler Gleichgesinnter, unter Einfluss seiner eigenen Kreationen, großartige Spiele machen, ohne groß etwas vom Programmieren zu verstehen. Leider kann man auch dementsprechend grottige Werke hin zaubern und diese auf Steam für kleines Geld an naive Kunden verkaufen. Project Druid ist solch ein Spiel.

Nuclear Shot? More like Nuclear Shit. | Trash Games

Anscheinend scheint durch den kurzen Minihype dasselbe geschehen zu sein, wie damals mit Minecraft: Jede Menge Nachmacher.

Nuclear Shot ist etwas spezieller. Da die Entwickler wahrscheinlich nicht in der Lage waren, ein Survivalspiel zu programmieren, haben sie einfach einen „Teamshooter“ gemacht. Man nahm Unturned Grafik und wollte damit Cs:Go reproduzieren. So weit so gut, warum nicht? Das größte Problem ist nämlich folgendes: Es ist scheiße.

Despair, der Name ist Programm | Trash Games

Dank Steam haben wir alle Zugriff auf all die schönen und guten Spiele, aber wer genauer sucht, der wird auf die dunkle Seite der Macht stoßen. Billige 1€ Spiele, die man nach einer Stunde wieder zurückgibt, weil man es durchgespielt hat. Despair ist eines dieser Spiele.

Neue Beiträge

Beitragsscout