Spiele

Shroud of the Avatar: Umfrage für die Troll-Community

Portalarium und Travian Games haben eine Umfrage für die Community des MMORPGs Shroud of the Avatar gestartet, welche kürzlich vom Producer des Spiels als Trolle bezeichnet wurden.

Cyberpunk 2077 mit Online-Komponente? Vielleicht wie Destiny? Bitte nicht!

CD Projekt Red erklärte, dass Cyberpunk 2077 eine Online-Komponente erhalten würde, da dies heutzutage für ein Spiel und auch für ein Studio wichtig sei, um langfristig Geld einzunehmen. Ich bin maßlos enttäuscht.

Review: Wolfenstein 2 – The New Colossus

Das böse Regime aus Germanien hat die USA überrannt. Zeit für Held B.J. Blazkowicz, wieder zu den  Waffen zu greifen. Denn in Wolfenstein 2: The New Colossus geht es nicht nur um die Freiheit der Menschen, sondern auch um etwas sehr Persönliches…

Take 2 will nur noch Games as a Service Spiele machen

Wie Take 2 bekannt gab, wird das Unternehmen in Zukunft nur noch auf das „Games as a Service“-System setzen und keine Spiele ohne Mikrotransaktionen mehr veröffentlichen.

Shroud of the Avatar verarscht Single-Player-Fans, ist jetzt doch ein MMORPG

Wie jetzt? Shroud of the Avatar ist jetzt doch ein MMORPG? Obwohl es während der Kickstarter-Kampagne extra nicht so bezeichnet wurde? Single-Player-Fans fühlen sich verarscht – zurecht.

Fortnite Review: Spieler vs. Zombies im Base-Defending-Game

In den ersten 10 Stunden braucht man noch keinerlei große Taktik um sich den Zombiehorden zu stellen, man schießt ihnen einfach ins Gesicht und kann gewinnen. Das Spiel hat daher eine sehr angenehme Lernkurve und führt einen langsam an die Spielmechaniken heran. Doch dann kommt der Zeitpunkt wo auch stärkere Gegner auftauchen und man beginnen muss sehr strategisch zu bauen und zu spielen, denn dann geht es nicht mehr um die Quests, sondern um den Erfolg.

Gameplay

Am Anfang muss man sich ein wenig in die Steuerung und das Gameplay hereinfinden, danach macht es aber schon Spaß. Der einzige Nachteil ist das die einzelnen Runden ein wenig zu lange dauern und man so ziemlich jedes Mal bei 0 beginnt. So kann sich ein Level schon einmal gut und gerne 60 Minuten in die Länge ziehen.

Content

Der Spielcontent von Fortnite wird ständig weiter ausgebaut. Erst kürzlich wurde das Spiel um einen kostenlosen Battle Royal-Modus erweitert, welcher jedem Spieler die Möglichkeit gibt sich dieses Spiel einmal anzuschauen. Auch an dem Hauptcontent wird ständig weitergearbeitet, so dass man hier auf zu erwartende Erweiterungen gespannt sein kann.

Langzeitspielspaß

Persönlich muss ich sagen das mich das Spiel nicht so lange fesseln konnte. Dennoch hat es viel Potential, im Speziellen mit den verschiedenen Spielmodi. Es gibt durchaus interessante Konzepte, gerade für Tower Defense-Fans, die mit Fortnite umgesetzt werden könnten.

Grafik

Fortnite ist in einer comic-ähnlichen Grafik gehalten. Das ist aber nicht weiter störend, eher im Gegenteil: es gibt dem Spiel ein ganz eigenes Flair, wodurch sich dieses klar von anderen Wettbewerbern abhebt. Dabei ist die Grafik liebevoll und detailreich gestaltet, so dass es sich auch lohnt die Spielwelt zu erkunden.

Fortnite Battle Royal Trailer

Ersteindruck Destiny 2 – Absolut nicht mein Ding

Man liest in so vielen Magazinen ein Lob nach dem anderen über Destiny (2), doch ich verstehe diesen Hype nicht. Selbst nicht, nachdem ich jetzt mehrere Stunden gespielt habe.

AMD Phenoms 2 CPU verursacht Crash von Destiny 2

Destiny 2 Leviathan Raid
Destiny 2 Leviathan Raid

PC Spieler, welche noch den AMD Phenom 2 CPU besitzen, haben keine große Freude daran Destiny 2 zu spielen. In der Beta-Version von Destiny 2 gab es mit diesem Prozessor noch keinerlei Probleme, erst mit der offiziellen Veröffentlichung scheinen sich Fehler mit dem AMD Phenom 2 Prozessor und Destiny 2 eingeschlichen zu haben.

Elex mit wirkungslosen Attributen? Was soll denn der Mist?

Als alter Rollenspiel-Hase hatte ich mich so auf Elex gefreut, das neue RPG von Piranha Bytes. Doch wenn Attribute keinen Wert mehr haben, wo bleibt dann das Rollenspiel?

Review – South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe

Mit feurigen Fürzen, Fäkalhumor und jeder Menge Nähe zur TV-Serie will South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe ein Abenteuer unterhalb der Gürtellinie abliefern.

Neue Beiträge

Beitragsscout