gameZINE.de Spiele Dragon Ball Xenoverse

Dragon Ball Xenoverse

Dragon Ball XENOVERSE 2 für Nintendo Switch bestätigt

Dragon Ball Xenoverse 2 – Neues Spiel oder nur neue Verpackung?
Dragon Ball Xenoverse 2 – Neues Spiel oder nur neue Verpackung?

Dragon Ball XENOVERSE 2, das bis dato umfangreichste Dragon Ball Videospielerlebnis, wird auch für das Nintendo Switch System erscheinen. Nintendo Switch Spieler werden viele der Abenteuer und epischen Schlachten erleben, die das Herzstück der Dragon Ball XENOVERSE 2 Spielerfahrung bilden. Nintendo Switch Spieler werden ihr Dragon Ball XENOVERSE 2 Erlebnis über lokales Koop-Gameplay auch mit ihren Freunden teilen können. BANDAI NAMCO Entertainment Europe wird bald weitere Details zum Nintendo Switch Debüt von Dragon Ball XENOVERSE 2 bekannt geben.

Dragon Ball Xenoverse 2 – Neues Spiel oder nur neue Verpackung?

Dragon Ball Xenoverse 2 – Neues Spiel oder nur neue Verpackung?
Dragon Ball Xenoverse 2 – Neues Spiel oder nur neue Verpackung?

Bevor wir ans Eingemachte gehen, möchte ich darauf hinweisen das die Bewertung von Spielen im Preview von dem Endprodukt abweichen kann, auch wenn das nur sehr selten der Fall ist. Darüber hinaus ist es auch immer eine Geschmacksfrage und daher der Eindruck subjektiv.

Was uns zum Anfang sehr positiv aufgefallen ist: man kann vorhandene Dragon Ball Xenoverse 1 Speicherstände importieren. Dies funktionierte zu unserem Testzeitpunkt leider nicht, so können wir auf potentielle Auswirkungen oder Veränderungen im Spiel keinen Bezug nehmen.

Die großen Veränderungen in Dragon Ball Xenoverse 2?

Dragon Ball Xenoverse 2 spielt sich eher wie ein MMORPG, wenn man zum Vergleich den Vorgänger nimmt. Man erhält mehr Tutorials für den Spieleinstieg. Auch der Wechsel zu Fähigkeitentrainer und weg vom Zufallssystem aus Dragon Ball Xenoverse fanden wir in unserem Test gut. So kann man sich spezieller auf bestimmte Ziele, wie z.B. Saiyajin 2 oder Genkidama hinarbeiten.

Da Dragon Ball Xenoverse 2 nicht ganz so linear ist wie der Vorgänger hat man durchaus mehr Abwechslung bei den Aufgaben und Missionen im Spiel, wobei es unterm Strich dann doch relativ identisch ist, nur halt mit einer anderen Herangehensweise.

Ist Dragon Ball Xenoverse 2 nur eine verbesserte Version?

Der Eindruck kann durchaus entstehen. Dragon Ball Xenoverse 2 enthält ein wenig mehr Story als der Vorgänger und bindet die Spieler auch aktiver in das Spielgeschehen ein. Darüber hinaus noch einige, kleinere Features, welche im ersten Teil fehlten.

Da wir nur eine begrenzte Zeit Zugriff auf das Spiel hatten können wir an dieser Stelle das Endgame nicht beurteilen und wie stark das Spiel in der Lage ist den Spieler an sich zu binden, oder ob es am Ende genauso monoton wird wie Dragon Ball Xenoverse.

Auf Grund dieses Eindruckes haben wir ein recht gemischtes Gefühl beim Test entwickelt. Für Spieler, welche den ersten Teil noch nicht haben, kann sich der Kauf von Dragon Ball Xenoverse 2 durchaus lohnen. Wenn man aber bereits den ersten Teil besitzt würden wir fast empfehlen auf ein Schnäppchen zu warten und nicht den vollen Kaufpreis zu bezahlen – dafür sind die Veränderungen und Verbesserungen einfach zu gering, als das man dafür gerne noch einmal 60 EUR ausgeben möchte.

Neue Details zu DRAGON BALL XENOVERSE 2 veröffentlicht

Dragon Ball Xenoverse 2 Screenshot #4
Dragon Ball Xenoverse 2 Screenshot #4

DRAGON BALL XENOVERSE 2 wird im Winter 2016 und damit rechtzeitig zum 30-jährigen Jubiläum der Marke Dragon Ball erscheinen. XENOVERSE 2 baut auf dem immens erfolgreichen Vorgängerspiel auf und bietet ein actionreiches Kampf-Gameplay mit MMO- und RPG-Elementen, in dem die Spieler ihren Charakter aufleveln und das riesige Dragon Ball- Universum erkunden können.

Als die Vergangenheit angegriffen und von bösartigen Eindringlingen verändert wird, liegt es in der Hand des Spielers, als Time Patroller die Zeitlinie in der Dragon Ball-Welt zu schützen. Neue mächtige Feinde, bekannt aus den Dragon Ball Filmen (wie Slug und noch viele weitere, die zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden), versuchen alles in ihrer Macht stehende, um ihre üblen Taten durchzusetzen.

Für den Kampf bereiten sich die Time Patrollers in einer gigantischen Stadt vor, die sieben Mal größer ist als „Toki Toki City“ aus dem ersten Teil. Die neue Stadt heißt Conton City und ist der zentrale Anlaufpunkt für alle Spieler: Quests, Training, Kämpfe, Shops und vieles mehr sind hier zu finden.

In der riesigen Stadt können sich bis zu 300 Spieler gleichzeitig aufhalten. BANDAI NAMCO Entertainment und der Entwickler DIMPS haben außerdem aufregende neue Features integriert: unter anderem erhalten unterschiedliche Rassen unterschiedliche Belohnungen für die Missionen!

Zu guter Letzt haben die Entwickler bestätigt, dass DRAGON BALL XENOVERSE 2 über einen lokalen Versus-Modus verfügt und auf allen Plattformen mit 60 fps laufen wird, was für noch dynamischere animierte Kämpfe sorgen wird.

Gameplay-Video zeigt Ausschnitte aus Dragon Ball Xenoverse

Das neueste Dragon Ball Spiel mit dem Namen Dragon Ball Xenoverse wurde nun um ein Gameplay-Video erweitert, bei dem Spieler erste Eindrücke vom Spiel erhalten können.

Neue Beiträge

Beitragsscout