gameZINE.de Spiele Final Fantasy X

Final Fantasy X

Final Fantasy X und X-2 als HD-Remastered auf Steam

Final Fantasy X Yuna Beschwörung
Final Fantasy X Yuna Beschwörung

Schon vor einiger Zeit haben wir einen Eintrag in der Steam-Datenbank gefunden, welcher darauf schließen lies das Final Fantasy X und Final Fantasy X-2 als HD Remastered-Version für den PC veröffentlicht werden wird.

Im September 2015 habe ich dann in meiner Kolumne „Wo bleibt das Spiel, welches mir den Schlübber auszieht?“ darauf gehofft das Final Fantasy X auf dem PC veröffentlicht werden wird und nun ist es soweit!

Der Preis in Steam ist mit 24,99 EUR (aktuell 19,99 EUR) auch noch sehr moderat, wenn man bedenkt das die PS4-Version von Final Fantasy X und Final Fantasy X-2 HD Remastered das doppelte gekostet hat – auch für mich, denn in meinem jugendlichen Wahnsinn habe ich mir das natürlich auch gekauft.

Das Besondere an der HD-Remastered Spielversion sind einige Elemente, welche in der ursprünglichen Version nicht vorhanden waren. So wurde zum Beispiel die Hintergrundmusik im Kampf bei der PC-Vewrsion neu aufgelegt und teilweise sogar neu arrangiert.

Zusätzlich gibt es dann noch den Tempo-Modus, als auch das Deaktivieren von Zufallsbegegnungen in Final Fantasy, falls man einfach genug gelevelt hat und ein wenig die vielseitige Spielwelt von Final Fantasy X und Final Fantasy X-2 bereisen möchte.

Die Systemanforderungen sind erstaunlich gering, so werden nur 2GB Arbeitsspeicher und eine Grafikleistung von 512 MB empfohlen. Momentan lädt das Spielbundle bei mir aber noch herunter, was durchaus seine Zeit dauert, denn es handelt sich dabei um satte 34GB – für einige Final Fantasy-Enthusiasten sicherlich recht viel, da in Deutschland Internet nicht überall mit sehr starker Leitung vorhanden ist.

Wenn man also noch eine Runde warten muss bevor man sich in die virtuelle Welt von Final Fantasy X stürzen möchte, der kann ja mal auf www.fruitinator.org vorbeischauen, vielleicht findet man ja dort einen kleinen Zeitvertreib.

Ich für meinen Teil freue mich schon wahnsinnig darauf loszocken zu können. Vor allem bin ich auf den Controller-Support gespannt, denn in Steam ist dies lediglich mit „teilweise Controllerunterstützung“ angegeben.

Für alle Fans der Final Fantasy-Reihe haben wir noch „10 Fakten die du nicht über Final Fantasy wusstest!“ zusammengestellt!

Final Fantasy X / X-2 als HD-Remaster für PS4 mit Cross-Save!

Bereits diesen Freitag, dem 15. Mai 2015, soll Final Fantasy X und Final Fantasy X-2 HD-Remastered für die PlayStation 4 als Box, als auch als digitale Variante für 49,99 EUR zur Verfügung stehen.

Dabei wurde explizit hervorgehoben, dass die PlayStation 4-Variante des Fantasy-Action-RPGs eine verbesserte Grafik, originale, als auch neue Musik, sowie eine Cross-Save-Funktion zur Verfügung stellt.

In diesem Fall bedeutet Cross-Save-Kompatibilität eine Kompatibilität zu anderen PlayStation-Systemen, welche bereits die HD-Remaster-Version von Final Fantasy X und Final Fantasy X-2 unterstützen. Dies sind in diesem Fall die PlayStation-Vita, PlayStation 3 und PlayStation 4, jedoch muss man sich die Spielversion für diese Plattformen separat käuflich erwerben.

Ich bin persönlich ein richtiger Final Fantasy X-Fanboy, denn dieses Spiel habe ich bis zum Erbrechen gesuchtet und hunderte Stunden investiert – alleine das komplette Sammeln aller Monster zur Aufwertung des Monsterkindergartens und den dadurch erhaltenen Handwerksmaterialien, damit man die mächtigsten Waffen im Spiel erschaffen kann.

Auch die Kämpfe gegen die dunklen Bestia und die tiefgreifende Story, welche sich mit der Zeit entwickelt und mit toller Musik untermalt ist, hat mich damals sehr gepackt, so dass ich echt drauf und dran bin mir dieses Spiel wieder einmal käuflich zu holen und auf der PlayStation 4 kaputt zu suchten.

Doch was ist Final Fantasy X und Final Fantasy X-2 überhaupt?

Final Fantasy X erzählt die Geschichte des Blitzballspielers Tidus, der das junge und schöne Medium Yuna auf ihrer Mission begleitet, die Welt Spira vor einem endlosen Kreislauf der Zerstörung durch die kolossale Bedrohung namens „Sin“ zu bewahren. Final Fantasy X-2 kehrt in die Welt Spira zurück, in der das Hohe Medium Yuna mit ihren Begleiterinnen Rikku und Paine herumreist, um das Geheimnis der Nachrichten zu lösen, die sie in gesammelten Sphären findet. Sie ahnt nicht, dass die gesuchten Antworten alles verändern werden.

Neue Beiträge

Beitragsscout