gameZINE.de Spiele Hearthstone

Hearthstone

Weg mit dem Schwert – her mit dem Deck! Macht euch bereit für Hearthstone - das schnelle strategische Kartenspiel, das einfach zu lernen ist und unglaublich viel Spaß macht. Startet kostenlos auf Battle.net und spielt eure Karten aus, wirkt Zauber, beschwört Kreaturen und befehligt Helden aus dem Warcraft-Universum in epischen strategischen Duellen.

HearthStone auf dem Tablet: Auf diese Dinge solltest du achten!

HearthStone gibt es ja nun bereits einige Zeit für den Computer, als auch für das Tablet. Doch muss man da auf etwas Bestimmtes achten oder funktioniert das Trading-Card-Game auf jedem Tablet-Gerät? Wenn etwas wichtig ist, auf was speziell muss man achten?

ESL vergisst Hearthstone-Profi Kolento und disqualifiziert ihn

ESL vergisst Hearthstone-Profi Kolento und disqualifiziert ihn
ESL vergisst Hearthstone-Profi Kolento und disqualifiziert ihn

Ja, da hat dann wohl jemand gepennt. Noch vor der europäischen Qualifikationsrunde für die Road to BlizzCon, welche am 3. Oktober 2015 und 4. Oktober 2015 stattfindet, haben die Administrator von ESL (Electronic Sports League) vergessen einen Teilnehmer darüber zu informieren wann sein Qualifikationsmatch stattfindet.

Bei Kolento handelt es sich um einen Profi-Spieler, welcher zu Cloud9 gehört und ist einer der erfolgreichsten Spieler innerhalb der eSports-Szene von Hearthstone. Er hat zum Beispiel die Dreamhack in Stockholm 2014 gewonnen, als auch das Event China vs. Europa. Als Vergleich: So als hätte man der Fußball-Weltmeisterschaft Brasilien oder Deutschland vergessen zu sagen an welchen Tagen sie zu welcher Uhrzeit spielen.

Kolento disqualifiziert ohne Re-Match

Auf Grund seines Nichterscheinens bei dem Qualifikationsmatch wurde Kolento nun automatisch disqualifiziert und hat keine Möglichkeit erhalten das Match, welches er auf Grund mangelnder Kommunikation von ESL verpasst hat, nachzuholen. Der Hauptgrund liegt aber darin, dass sein ursprünglicher Gegner verweigert hat dieses Match zu wiederholen.

Die Verweigerung das Match zu wiederholen stößt in der Profi-Spielszene allerdings auf wenig Sympathie, jedoch muss man dazu sagen, dass den gegnerischen Spieler keine Schuld trifft und wenn er durch einen Fehler der Veranstalter weitergekommen ist, dies nun auch für sich beansprucht. Nicht unbedingt Kollegial, aber immerhin reden wir hier von Turnieren mit Preisgeldern im 7-stelligen Bereich, würde von uns also wahrscheinlich auch keiner machen.

Ob sich die Electronic Sports League zu einer Kompensation in irgendeiner Art und Weise entschließt oder man Kolento trotzdem noch irgendwie die Möglichkeit geben wird sein Können zu beweisen ist zu diesem Augenblick noch unklar, wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Hearthstone als Brettspiel in China für nur 50 Dollar

Hearthstone als Brettspiel in China für nur 50 Dollar
Hearthstone als Brettspiel in China für nur 50 Dollar

Die Fangemeinschaft von Sammelkartenspielen ist riesig, schon zu Zeiten von Magic: The Gathering hat sich eine sehr große Community rund um das Thema des Fantasy-Sammelkartenspiels aufgebaut.

In China hat nun der dortige Publisher von Hearthstone, nämlich Netease, in Zusammenarbeit mit Blizzard eine Brettspiel-Variante des Trading-Card-Games Hearthstone veröffentlicht. Dieses kostet rund 50 US $.

Dafür wird einem das klassische Hearthstone-Feeling geboten, mit allen Karten und deren Eigenschaften, allerdings ohne die Naxxramas-Erweiterung oder Balance-Patches – was bei einem physischen Spiel ja ohnehin nicht möglich ist.

Wer der englischen Sprache mächtig ist, kann bei unseren Kollegen von gamesinasia vorbeischauen und deren Review des Sammelkartenspiels als Brettspiel anschauen.

Ranglisten-Statistik für Hearthstone von Blizzard veröffentlicht

Ranglisten-Statistik für Hearthstone von Blizzard veröffentlicht
Ranglisten-Statistik für Hearthstone von Blizzard veröffentlicht

Wenn man ein Spiel wie Hearthstone spielt, bei dem man Karten sammeln und sich gegen andere Spieler mit seinem Deck und seinem Können messen muss, dann interessieren einen auch ein paar Hintergrundinformationen. So hat der Publisher und Entwickler Blizzard nun einige Eckdaten veröffentlicht, welche durchaus einen kleinen Einblick gewähren.

Dabei hat Blizzard diese Informationen durch das Community Management-Team im Hearthstone-Forum unter dem Titel „Ihr seid besser, als ihr denkt“ veröffentlicht und dadurch aufgezeigt wie stark die einzelnen Ränge der Kartenspieler verteilt sind.

Dabei hervorzuheben ist, dass Spieler bereits ab der Stufe 15 zu den oberen 25% gehören, denn nur so viele erreichen den Rang in dem virtuellen Kartenspiel. In die besten 10% schaffen es gerade mal nur noch 8% aller Spieler und den höchsten Rang erreichen nur 0.5% aller Spieler.

Da man Stufe 10 relativ schnell in dem kostenlosen Sammelkartenspiel von Blizzard erreicht, ist die Frage natürlich welchen Langzeitspielspaß Hearthstone wirklich bietet.

Hearthstone - Ihr seid besser als ihr denkt - Infografik
Hearthstone – Ihr seid besser als ihr denkt – Infografik

Neue Beiträge

Beitragsscout