gameZINE.de Schlagworte Bots

SCHLAGWORTE: Bots

Paragon Neue Heldin Serath ab heute verfügbar

Paragon: MOBA-Review der Open Beta in 2017

Paragon von Epic Games befindet sich aktuell in der Open Beta. Ich habe mir dieses MOBA einmal näher angesehen und in diesem Review bewertet.

Nuclear Shot? More like Nuclear Shit. | Trash Games

Anscheinend scheint durch den kurzen Minihype dasselbe geschehen zu sein, wie damals mit Minecraft: Jede Menge Nachmacher. Nuclear Shot ist etwas spezieller. Da die Entwickler wahrscheinlich nicht in der Lage waren, ein Survivalspiel zu programmieren, haben sie einfach einen "Teamshooter" gemacht. Man nahm Unturned Grafik und wollte damit Cs:Go reproduzieren. So weit so gut, warum nicht? Das...
World of Warcraft Legion Artwork

Großer Ban-Hammer gegen Honorbuddy-User in World of Warcraft

Wieder einmal hat Blizzard tausende Accounts gesperrt, hauptsächlich Honorbuddy-User. Die Bot-Software ist geleakt und wird seit Wochen von Warden erkannt!
Bots in League of Legends

League of Legends und das Bot-Problem – Keine Lösung in Sicht?

Ich spiele wieder ein wenig häufiger League of Legends und dabei sind mir doch recht viele Bots aufgefallen. Kann man nichts dagegen machen?
Erweiterung Legion World of Warcraft Screenshot #4

WoW Cheats als Trick gegen Frustmomente in WoW

Was sind WoW Cheats und wieso verwenden Spieler Cheats oder Bots in World of Warcraft und welche WoW Bots gibt es denn so überhaupt?
Ban-Hammer: Neue Bannwelle in World of Warcraft bis zu 18 Monate Bans!

Ban-Hammer: Neue Bannwelle in World of Warcraft bis zu 18 Monate Bans!

Blizzard scheint nun noch gezielter gegen Bots und Bot-User vorzugehen! Eine neue Bannwelle sperrt Accounts zwischen 6 Monate und 18 Monate!

HonorBuddy: 100.000+ Spieler von Blizzard in WoW gebannt!

Blizzard hat verkündet, dass man ca. 1.4% aller aktiven Spieler (über 100.000 Accounts), auf Grund von Einsatz von Drittsoftware, für 6 Monate gesperrt hat.

??? Steam bald kostenpflichtig, sonst Einschränkungen! ???

Ja, richtig gelesen: Es ist nun etwas angekündigt worden, dass mich auf einer Seite freut und auf der anderen Seite mal übelst anpisst! Steam wird bald kostenpflichtig! Wer die Software von Valve trotzdem nutzen möchte, der muss in Zukunft mit Funktionseinschränkungen rechnen.