Start Schlagworte Diskriminierung

Schlagwort: Diskriminierung

Riot Games will Klagen vermeiden, Mitarbeiter planen Streik

Riot Games, die Entwickler des erfolgreichen MOBAs League of Legends, sollen wegen Diskriminierung und Sexismus vor Gericht gehen. Doch mit einer Klausel in den Verträgen will das Unternehmen dies verhindern. Nun planen die Mitarbeiter einen Streik.

Wir haben bei Steam nachgefragt, doch das Schweigen spricht Bände!

In einem der letzten Beitr√§ge habe ich mich ja √ľber die geplante Ver√∂ffentlichung eines Vergewaltigungssimulators auf der Games-as-a-Service-Plattform Steam beschwert und auch angek√ľndigt Steam zu kontaktieren. Das haben wir getan, jedoch bekamen wir seit dem 04. M√§rz 2019 weder eine Pressemeldung, noch eine sonstige Reaktion auf unsere Mail. Ich gebe zu, meine Mail war nicht...

Sexismus vs. Rassismus: Was ist schlimmer?

Gestern hat einer unserer Redakteure √ľber die Emp√∂rung eines weiblichen Spielhelden geschrieben und sich dazu ge√§u√üert das er Sexismus mit Rassismus gleichstellt, nat√ľrlich nicht mit den damit verbundenen Taten, aber das beides gleich schlimm ist und jede Form von Diskriminierung nicht vorhanden sein sollte. Daraufhin erhielt ich doch tats√§chlich eine private Nachricht! Nichts wird seit...

Kommentar zum Sexismus in Hellblade

Ich wollte nach meinem etwas provokanten Artikel noch einen Kommentar zur Sexismusdebatte rund um das Action-Adventure Hellblade: Senua's Sacrifice nachschieben, da ich aufgrund der Reaktionen doch noch etwas klar stellen möchte.

Conan Exiles: Wie lang darf der Penis denn sein?

Derzeit wird hei√ü √ľber ein Spiel diskutiert, das viele vielleicht gar nicht so auf dem Radar hatten: Conan Exiles. Denn w√§hrend der Charaktererstellung ist es m√∂glich, die Penisgr√∂√üe des Helden zu bestimmen.
Innogames Logo

Innogames wirbt mit rassistischem Werbeslogan

Spielepublisher Innogames hat in einer Werbemail einen rassistischen Begriff verwendet. Ich schau mir das mal an und frag direkt bei Innogames nach!

Das stört mich an trans-, bi- oder homo-Spielcharakteren

Grunds√§tzlich finde ich den Gedanken gar nicht schlimm, habe auch keinerlei Vorurteile gegen√ľber trans-, bi- oder homosexuellen Menschen (auch nicht den ganzen anderen Abstufungen). Trotzdem st√∂ren mich solche Charaktere in Videospielen eher mehr, als dass sie mir gefallen.

Neue Beiträge

Beitragsscout