Technische Alpha mit neuen Features für Heroes of the Storm

Technische Alpha mit neuen Features für Heroes of the Storm
Technische Alpha mit neuen Features für Heroes of the Storm

Vor einer Woche wurde das MOBA Heroes of the Storm zum Start der letzten Alpha Phase heruntergefahren und die Spieler bekamen ihr bereits ausgegebenes, echtes, Geld auf ihren Battle.net-Account erstattet. Bereits heute, am 8. Oktober 2014, dürfen die Spieler aus Nordamerika bereits wieder auf die Server. Spieler aus Europa erhalten ab dem 9. Oktober 2014 wieder Zutritt.

Zu den Neuerungen gehören, neben den neuen Helden Azmodan und Anub’arak, auch die technischen Neuheiten. Für Trainings- und Turniereinheiten wurde der „Custom Game“-Modus eingeführt, bei dem man ein privates Spiel eröffnen kann. Darüber hinaus haben Spieler die Möglichkeit über den Zuschauermodus in öffentliche private Spiele zu schauen und den Spielverlauf zu beobachten.

Zwecks Auswertung, speziell im eSports-Bereich, wird die Replay-Funktion sicherlich sehr nützlich sein. Damit kann man sich vergangene Spiele anschauen und analysieren, damit man noch besser wird.

Außerdem wurde der Shop-Bereich, das Gameplay, die Battlegrounds und das User Interface leicht verändert. Für eine komplette Übersicht aller Veränderungen und Neuheiten besucht das offizielle Posting von Blizzard.

Hinterlasse einen Kommentar