War Rock lässt Clans gegeneinander antreten

Nexons kostenloser Shooter War Rock erhält heute ein Update, dass den Titel um ein neues Matchmaking-System für Clans erweitert und den Spielern so die Möglichkeit gibt, sich mit ihren Freunden zu verbünden und gegen andere Teams anzutreten.

War Rock lässt Clans gegeneinander antreten
War Rock lässt Clans gegeneinander antreten

Das Update führt ein neues, optimiertes Auto-Matchmaking-System ein, das es den Spielern erleichtern soll, sich mit ihrem Clan zu einem Team zusammenzuschließen und sich in die Action zu stürzen. Dazu müssen die Spieler nur einen Warteraum erstellen, dem andere Clanmitglieder beitreten können, und eine Karte und einen Modus auswählen; das Spiel sorgt anschließend dafür, dass alle Mitglieder im selben Team sind und lässt sie gegen andere Clans antreten.

Ein überarbeitetes Ranking-System verstärkt den kompetitiven Ansatz noch und bewertet die Leistung eines Clans gegen andere. Den Teams werden Punkte angerechnet, wenn sie Matches gewinnen, und abgezogen, wenn sie verlieren.

Neben der Teamleistung sorgt das neue Clan-System auch dafür, dass die Leistungen einzelner Mitglieder anerkannt werden. Die Spieler können ihren persönlichen Rekord jederzeit auf der Clan-Homepage einsehen. Dort sehen sie auch die Spielstatistiken ihres Clans, darunter Siege, Niederlagen und deren Verhältnis zueinander.

Das neue System unterstützt auch Freundschaftsmatches zwischen Clans, die sich nicht auf die Clan-Rankings auswirken. Das heißt, dass die Clans jederzeit einem zwanglosen Match beitreten können, ohne gleich alles aufs Spiel zu setzen – das ist die perfekte Gelegenheit, ein wenig mit dem Team zu trainieren.

Hinterlasse einen Kommentar