Wichtige Aspekte bei der Auswahl eines Bonus für Ihr Spielniveau

Weder ist ein Bonus wie der andere, noch sind Spieler alle gleich gestrickt. Und genau aus diesem Grund gibt es auch für jeden Spieler einen perfekten Online Casino Bonus im virtuellen Gambling. Die Vielfalt der diversen Promotionen und ihrer zugehörigen Bedingungen sorgt dafür, dass die Entscheidung für den richtigen Bonus zur wichtigen Wahl wird.

Schwanken auch Sie immer wieder zwischen den vielen verschiedenen Bonusangeboten und Prämien? Dann haben wir hier die Lösung. Mit unserer Anleitung zur Wahl des perfekten Bonus für Ihr persönliches Spielniveau können Sie im Handumdrehen herausfinden, mit welcher Aktion Sie persönlich genau richtig liegen.

Das meiste aus Online Casinospielen herauszuholen, ist somit kinderleicht, und zwar trotz der unzähligen Plattformen mit ihren Bonusprogrammen.

Bonusangebote mit oder ohne Einzahlung, was ist die bessere Wahl?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten an Bonusangeboten, wenn man die wichtigste Bonusbedingung betrachtet: die Einzahlungsgrundlage. Hierbei unterscheidet man

  1. Bonusangebote nach Einzahlung
  2. Bonusangebote ohne Kontoaufladung (No Deposit Bonus)

Besonders häufig findet man in Deutschlands Casinos Bonusangebote, die eine Eigeneinzahlung seitens des Kunden voraussetzen und somit in die erste Kategorie fallen. Ob es sich lohnt, die Suche nach No Deposit Boni zu beginnen oder ob man ohnehin mit einem Bonus nach Einzahlung besser bedient ist, zeigt die folgende Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile.

 Bonus mit EinzahlungBonus ohne Einzahlung
Häufigkeit der VerfügbarkeitHohe VerfügbarkeitGeringe Verfügbarkeit
Zielgruppe und BeanspruchbarkeitSowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden nutzbarHäufig nur für Neukunden
Zu erwartende BonushöheHöhere Bonussummen möglichIn der Regel nur geringe Zuzahlungen möglich
Durchschnittliche UmsatzanforderungenReichen von sehr milde bis sehr strengFast immer sehr anspruchsvolle Umsatzanforderungen
Gewährter BonuszeitraumMeist zwischen 7 und 30 TagenMeist zwischen 7 und 30 Tagen
Einschränkungen der SpieleGeringe bis mäßige Einschränkungen zu erwartenStarke Einschränkungen zu erwarten

Besonders wichtig ist dabei vor allem die Zielgruppe und die Beanspruchbarkeit. Boni ohne Einzahlungen werden in den meisten Fällen nämlich ausschließlich zur Neukundengewinnung eingesetzt und sind für Bestandskunden einer Plattform nicht erhältlich.

Vielerorts bleibt uns als Spieler somit gar nichts anderes übrig, als uns für ein Angebot mit Einzahlungsvoraussetzung zu entscheiden. Doch auch innerhalb dieser Angebotsklasse gibt es gravierende Unterschiede, die diverse Prämien für unterschiedliche Spielertypen attraktiv machen.

Hohe Bonussummen oder milde Bedingungen – worauf kommt es wirklich an?

Ob sich eine Casino Promotion lohnt, hängt in großem Maße von den Bonusbedingungen ab. Je höher die erhältliche Bonussumme, desto anspruchsvoller sind oftmals die geltend gemachten Anforderungen. Ist man hingegen mit einem kleineren Bonus zufrieden, kann man sich vielfach über mildere Bedingungen freuen.

Mildere Bedingungen sind Bonusanforderungen, die man als Spieler leichter erfüllen kann oder die für den Spieler anderweitig vorteilhaft sind, beispielsweise:

  • Geringere Umsatzanforderungen
  • Umsatzanforderungen, die sich nur auf den Bonusbetrag, nicht aber auf die Eigeneinzahlung beziehen
  • Ein längerer Bonuszeitraum
  • Mehr Spiele, deren Einsätze vollständig zur Erfüllung der Bedingungen gewertet werden
  • Generell größere Auswahl an nutzbaren Spielen
  • Höhere Maximaleinsätze
  • Höhere Gewinnobergrenzen

Wer eine Promotion nutzen möchte, die sich durch eben solche Charakteristika auszeichnet, muss oftmals mit etwas geringeren Zuzahlungen zufrieden und bereit sein, eine Einzahlung vorzunehmen. Wer ohnehin mit echtem Geld spielt, kann einen Bonus mit Einzahlung natürlich problemlos nutzen. Als Neuling, der lieber eine Weile kostenfrei spielen möchte, könnte die Verpflichtung zur Einzahlung jedoch problematisch sein.

Gehören Sie zu den High Rollern, die viel Zeit im virtuellen Spielcasino verbringen, ist ein Angebot mit hoher Umsatzanforderung sicher kein Problem. Als Gelegenheitsspieler mit kleinem Budget kann es hingegen schwierig sein, beispielsweise 50-fache Durchsätze innerhalb des Bonuszeitraums zu erzielen.

Die Wahl ist also nicht einfach und hängt immer stark vom eigenen Spielverhalten ab. Doch keine Sorge, wir machen die Suche nach dem richtigen Bonus jetzt um ein Vielfaches simpler! Um es Ihnen leicht zu machen, haben wir einen Leitfaden zur richtigen Bonuswahl für Ihr Spielniveau zusammengestellt.

Jetzt einfach den richtigen Bonus für Ihr Spielniveau finden

In nur wenigen Schritten zur richtigen Prämie – wir zeigen Ihnen, wie fünf einfache Fragen dabei helfen können, die perfekte Promotion zu finden. Nie wieder Reue bei der falschen Bonuswahl. Nie wieder durch ein unpassendes Angebot Geld verlieren. Nie wieder die großen Gewinnhoffnungen in Rauch aufgehen sehen.

So einfach geht’s:

Stellen Sie sich vor der Beanspruchung der nächsten Bonusaktion einfach die folgenden fünf Fragen. Die Antworten zeigen Ihnen am Ende, bei welcher Aktion Sie direkt zuschlagen und von welcher Promotion Sie lieber die Finger lassen sollten.

Ist der Bonus für mich nutzbar?

Wer bereits in einem Casino angemeldet ist und dort einen Neukundenbonus in der Werbung entdeckt, muss sich dieses Angebot gar nicht erst ansehen. Willkommensaktionen sind nur bei der erstmaligen Registrierung nutzbar. Zu versuchen, einen zweiten Account zu erstellen und sich als neuer Kunde auszugeben, ist übrigens niemals eine gute Idee. Das Casino wird das herausfinden und die Gewinne werden gestrichen.

Verlangt der Bonus eine Einzahlung?

Je nachdem, ob Sie eine Aktion mit oder ohne Einzahlung suchen, sind natürlich andere Promotionen für Sie relevant. Diese Anforderung ist direkt zu erkennen. Kostenfreie Boni werden aktiv als solche beworben (oftmals als sogenannter No Deposit Bonus).

Entspricht die Mindesteinzahlung meinem aktuellen Budget?

Wird eine Geldeinzahlung verlangt, gibt es fast immer eine Mindestsumme, die zu überweisen ist. Nur wenn Sie genügend Geld an der Hand haben, können Sie den Bonus nutzen. Da die Mindestsumme in der Regel allerdings bei geringen 10€ oder 20€ liegt, stellt dies für die meisten Kunden kein Problem dar.

Welche Games kann ich mit Bonusgeld nutzen und sind das auch die Titel, die ich spielen möchte?

An diesem Punkt stoßen viele Spieler auf große Probleme, vor allem, wenn Sie am liebsten an Tischspielen (etwa Blackjack oder Roulette) sitzen. Stellen Sie vor der Aktivierung einer Promotion also immer erst fest, ob Sie Ihr gewünschtes Spiel mit dem gewählten Bonus auch nutzen können.

Kann ich die Umsatzanforderungen innerhalb des vorgegebenen Zeitraums voraussichtlich erfüllen?

Und zum Schluss gilt es selbstredend, sich die Frage aller Fragen zu stellen: Kann ich die Umsatzanforderungen erfüllen? Nur wenn Sie diese Frage mit einiger Sicherheit mit einem Ja beantworten können, lohnt es sich, eine Bonusaktion zu nutzen.

Worauf warten Sie also noch? Sehen Sie sich jetzt bei den verschiedenen Bonusaktionen im Internet um und sichern Sie sich so noch heute das perfekte Angebot!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.