Wird GTA 6 auf der gamescom angekündigt?

GTA V - Storymode Cinematic Screenshot
GTA V - Storymode Cinematic Screenshot

Publisher Take-Two erklärte während einer Investorenkonferenz, dass das Entwicklerstudio Rockstar Games derzeit an mehreren Spielen arbeiten würde und es werde in Kürze eine Ankündigung geben!

Man kann davon ausgehen, dass Rockstar Games an GTA 6 arbeitet. Der letzte Teil war so immens erfolgreich, dass man an diesen Erfolg selbstverständlich anknüpfen will. Auch ein Red Dead Redemption 2 soll sich in Entwicklung befinden. Wenn Take Two nun erklärt, dass man mit einer baldigen Ankündigung dessen rechnen darf, woran das Entwicklerstudio arbeitet, dann drängt sich natürlich sofort die gamescom auf, die kommende Woche startet.

GTA 6 oder Red Dead Redemption 2?

Gerüchten zufolge wollten Rockstar Games und Take Two bereits auf der E3 ein neues Spiel vorstellen, sahen aber aufgrund des Amoklaufs direkt zuvor davon ab. Nun könnte man dies auf der gamescom nachholen. Die Ankündigung von GTA 6 würde natürlich einschlagen wie eine Bombe. Doch ich glaube da nicht so recht daran. Das wäre noch etwas zu früh. Außerdem glaube ich, dass man sich GTA 6 als Systemseller für die Playstation 4 Neo und die Xbox One Scorpio aufheben wird. Die Ankündigung von Red Dead Redemption 2 erscheint mir da doch wahrscheinlicher. Das spiel dürfte auch schon etwas länger in Entwicklung sein als GTA 6.

Allerdings ist Rockstar Games immer für eine Überraschung gut. Man muss wohl abwarten, was während der gamescom passiert. Und egal, ob es Red Dead Redemption 2 oder GTA 6 sein wird, eine solche Ankündigung wäre sicher das Highlight der Messe. Wir haben bereits darüber spekuliert, welche Schauplätze ein GTA 6 bieten könnte. Dazu gehören London, Jacksonville und Rio de Janeiro. Doch nur Rockstar Games weiß, wohin die Reise das nächste mal gehen wird. Wir können alle nur abwarten und uns überraschen lassen – die Vorfreude steigt!

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar