Zocken für den guten Zweck: Team Reddit & extra life

Team Reddit organisiert sich mit extra life und spendet die Erlöse für einen guten Zweck: Kinder. Am 5. November in einem Gaming-Marathon geht es los!

Zocken für den guten Zweck: Team Reddit & extra life
Zocken für den guten Zweck: Team Reddit & extra life

Gamern wird ja oft vorgeworfen anti-sozial eingestellt zu sein und in vielen Fällen mag das auch stimmen. Das heißt aber nicht, dass man sich nicht trotzdem mit seinem Hobby guten Dingen verschreiben. So wurde Team Reddit gegründet und in Zusammenarbeit mit extra life wird in einem Gaming-Marathon, welcher am 5. November 2016 stattfindet, Geld für hilfsbedürftige Kinder gesammelt – gameZINE.de gefällt das!

Was ist extra life?

Unter dem Namen extra life sind tausende von Spieler innerhalb eines 24-stündigen Gaming-Marathons zur Unterstützung der Kinder Miracle Network Krankenhäuser zusammengefasst. Seit der Gründung im Jahr 2008 wurden für das extra life-Projekt mehr als 22 Millionen Dollar für lokale Miracle Network Krankenhäuser gesammelt.

Dieses Projekt setzt sich gezielt für die Bedürfnisse von Kindern ein, auch um diesen ein sicheres Spielerlebnis zu ermöglichen. Sollte man Bedenken um die Gesundheit des Kindes beim Spielen haben, so empfiehlt extra life die Webseite des “Center on Media and Child Health“.

Wie funktioniert extra life?

Wenn Streamer nun die Sorge haben sie müssten irgendeinem dubiosen Netzwerk beitreten, kann ich gleich Entwarnung geben. Man streamt einfach ganz normal und fordert innerhalb dieses Gaming-Marathons seine Zuschauer auf eine Spende zu tätigen.

Dabei wählt der Streamer selbst welches Krankenhaus er unterstützen möchte und warum. Das Geld wird dabei direkt an die Krankenhäuser weitergeleitet, welche dieses dann zur freien Verfügung für Investitionen, neue Therapiemöglichkeiten oder neue Gerätschaften einsetzen können.

Gerade wo Gamer öfter in der Kritik sind, speziell durch etwas gewalttätigere Spiele, ist dieses Projekt doch eine gelungene Abwechslung um das verstaube Klischee des nerdigen, anti-sozialen Spielers, welcher nur auf sich bedacht ist oder nur das schlechteste auf der Welt  hervorbringt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here