Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

 

Angaben zum Verantwortlichen

Verantwortliche Stelle (gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO)Stefan Recht
Münnichstr. 85
26133 Oldenburg
Gesetzlicher VertreterStefan Recht
Münnichstr. 85
26133 Oldenburg
DatenschutzbeauftragterStefan Recht
Münnichstr. 85
26133 Oldenburg

 

Grundsätzliche Angaben zur Verarbeitung

Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit:Zur Darstellung von hinterlegten Kommentaren werden die angegebenen Daten gespeichert.
Verantwortlicher AnsprechpartnerStefan Recht
Münnichstr. 85
26133 Oldenburg

0441 – 4856 7743
admin@gamezine.de

Art der Verarbeitung / Name der SoftwareWordPress
Ort der VerarbeitungRechenzentrum in Deutschland

 

Allgemeine datenschutzrechtliche Anforderungen DSGVO

Zweckbestimmung:Zur Darstellung von hinterlegten Kommentaren werden die angegebenen Daten gespeichert.
Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, Art. 6 DSGVOWahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder des Dritten (Art. 6 Abs. 1 lit. f)
Erforderlichkeit und Verhältnismäßigkeit, Art. 5 DSGVODie Rechtmäßigkeit orientiert sich neben den Prinzipien „Verhältnismäßigkeit“ (Art. 5 Abs. 1 lit. b), „Transparenz“ (Art. 5 Abs. 1 lit. a), „Datenminimierung“ (Art. 5 Abs. 1 lit. c), „Richtigkeit“ (Art. 5 Abs. 1 lit. d), „Speicherbegrenzung“ (Art. 5 Abs. 1 lit. c) und „Integrität und Vertraulichkeit“ (Art. 5 Abs. 1 lit. f), insbesondere an dem Prinzip der Zweckbindung (Art. 5 Abs. 1 lit. b).
Besteht ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen nach Art. 35 (Datenschutz-Folgeabschätzung)?Es besteht kein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen nach Art. 35

 

Erhebung der Daten

Kreis der betroffenen Personengruppen

 

Kommentatoren
Besucher der Webseite
Art der gespeicherten Daten bzw. Datenkategorien:
  • Kommentar
  • Name
  • E-Mail
  • Webseite (optionale Angabe)
  • IP-Adresse (wird vom Hosting-Anbieter gespeichert)
Herkunft der Daten:Die Daten stammen vom Kommentator

 

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Interne Empfänger

 

Jedes aktive Redaktionsmitglied hat Einsicht in die erhobenen Daten, außer der IP-Adresse, welche ausschließlich vom Hosting-Anbieter in Form von Serverlogs gespeichert wird.
Externe Empfänger und DritteHosting-Anbieter

 

Zugriffsberechtigte Personen (optionale Angaben)

Zugriffsberechtigte Personen

 

Jedes aktive Redaktionsmitglied hat Einsicht in die erhobenen Daten, außer der IP-Adresse, welche ausschließlich vom Hosting-Anbieter in Form von Serverlogs gespeichert wird.

 

Datenübermittlung in Drittstaaten / internationale Organisationen

Datenübermittlung in Drittstaaten:Die Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittländer ist ausschließlich zulässig, wenn neben der Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung weiterführend das durch die DSGVO gewährleistete Schutzniveau in dem jeweiligen Drittland nicht untergraben wird (Art. 44).
Drittstaaten / internationale Organisationen
Angemessenes Datenschutzniveau durch: 

Garantien gem. Art. 46 DSGVO

 

 

Regelfristen für die Löschung der Daten

SpeicherdauerDie Kommentare und die damit verbundenen Informationen sind ohne Speicherfrist.

Die IP-Adresse wird vom hosting-Anbieter bis zu 6 Monate gespeichert.

 

Beurteilung der Angemessenheit techn. und org. Maßnahmen (TOM)

Allgemeine Beschreibung der technischen und organisatorischen Maßnahmen (Art. 30 Abs. 1 lit. g, Art. 32 Abs. 1 DS­GVO)Es werden lediglich die freien Angaben im Kommentarfeld gespeichert und sind für Redakteure zur Kommunikation zugänglich.

IP-Adressen sind nur dem Hosting-Anbieter zugänglich und können ausschließlich von diesem herausgegeben werden.

Jeder Kommentator hat die Möglichkeit die von uns (dem Blog) gespeicherten Daten über unser Datenzugriffsanfrage-Formular anzufordern.

Verbleibendes Risiko unter Berücksichtigung der eingesetzten TOMUnter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art des Umfangs, der Umstände und der Zweck der Datenverarbeitungen sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen trifft der Verantwortliche geeignete TOM, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten (Art. 32 Abs. 1).

 

Stellungnahme des Datenschutzbeauftragten

Prüfung durch den DatenschutzbeauftragtenErfolgt
Besteht weiterer Handlungsbedarf?Nein
Offene Maßnahmen
Datum der Dokumentation 08. Mai 2018

 

Prüfung durch die Geschäftsleitung

Prüfung durch die GeschäftsleitungErfolgt
Datum, Unterschrift08. Mai 2018,
Stefan Recht