E3 Gaming Messe - Electronic Entertainment Expo

Die Electronic Entertainment Expo, kurz E3 (oder in alter Schreibweise ), ist eine der weltweit bedeutendsten und besucherstärksten Messen für Video- und Computerspiele. Auf ihr präsentieren Spieleentwickler und Publisher im Rahmen von Pressekonferenzen aktuelle und kommende Produkte. Diese finden in der Regel vor der eigentlichen Besuchermesse statt und sind Fachbesuchern und akkreditierter Presse vorbehalten.

Was wird auf der E3 präsentiert?

Auf der E3, oder auch Electronic Entertainment Expo werden hauptsächlich Spiele und spielrelevante Geräte, wie zum Beispiel Gaming-Stühle oder neue Gaming-Hardware präsentiert. Die E3 ist eine der weltgrößten Spielemessen, so dass die Spieleentwickler diese Messe nutzen um noch nicht angekündigte Spiele oder Gaming-Hardware anzukündigen.

E3 könnte den Releasetermin von Cyberpunk 2077 enthüllen

CD Projekt Red plant eine große Ankündigung für die diesjährige E3. Eventuell handelt es sich dabei um den Releasetermin von Cyberpunk 2077.

Anthem ist bestes PC Spiel der E3 – Waaas?

Bei den Game Critic Awards konnte EA Anthem den Preis für das beste PC Game der E3 absahnen - außerdem auch den Preis für das beste Actionspiel. 

Cyberpunk 2077 – E3-Demo war noch Pre-Alpha

Wer gehofft hat, schon bald das Rollenspiel Cyberpunk 2077 kaufen zu können, der wird vielleicht enttäuscht sein, denn das RPG befindet sich noch nicht mal im Alpha-Status.

Fallout 76 – das große Fragezeichen der E3

Was ist Fallout 76 und kann es erfolgreich sein? Selbst nach der Präsentation auf der E3 bleiben einige Fragen offen.

The Elder Scrolls 6 auf der E3 – Bethesda schürt große Erwartungen

Auf der E3 wurde ein erster Teaser-Trailer zum nächsten Teil der RPG-Reihe The Elder Scrolls gezeigt. TES 6 weckt große Hoffnungen bei den Fans.

Warum mich Anthem auf der E3 komplett kalt gelassen hat

Auf der E3 war Anthem das große Thema. DAS neue RPG von Bioware. Mir entlockte es nur ein Schulterzucken.

Borderlands 3 nicht auf der E3 wegen Rage 2?

Es häuften sich die Gerüchte, dass Gearbox Borderlands 3 auf der diesjährigen E3 ankündigen würde. Doch plötzlich, nach Vorstellung von Rage 2, soll das Spiel nicht mehr gezeigt werden - ein Zufall?

Doom 2 auf der E3? Bethesda macht Andeutungen

Allem Anschein nach ist Doom 2 eines der Spiele, die Bethesda auf der Spielemesse E3 zeigen wird. Das deutete zumindest Pete Hines an.

The Elder Scrolls 6 auf der E3? – So stehen die Chancen

Derzeit befindet sich ein Gerücht im Umlauf, demzufolge Bethesda und Microsoft das heiß erwartete RPG The Elder Scrolls 6 auf der Spielemesse E3 zeigen wollen - doch ist das überhaupt realistisch?

Bethesda: E3-Leak spricht von Starfield und Game of Thrones

Laut einem Insider arbeitet Bethesda derzeit an einem Science-Fiction-RPG und einem Spiel zur TV-Serie Game of Thrones. Viele Spieler sind schon sehr gespannt darauf zu...

Öffentlicher Zugang zur E3 – Rettet das die Spielemesse?

Seit Jahren steht die Frage im Raum, ob die Spielemesse E3 überhaupt noch relevant ist. Nun können in diesem Jahrs erstmals Privatpersonen teilnehmen - doch kann das die Messe retten?

Wie die E3 sich selbst in die Bedeutungslosigkeit abschafft

Die Pressekonferenzen der großen Publisher auf der E3 sind vorbei und wieder einmal hat man gesehen: Die E3 scheint nur Pflichtprogramm zu sein und schafft sich damit langsam selbst ab.

Die Geschichte der E3

Die erste Ausrichtung der Messe fand zwischen dem 11. und 13. Mai 1995 im Los Angeles Convention Center statt und hatte über 40.000 Besucher.Aufgrund gescheiterter Verhandlungen mit dem Los Angeles Convention Center fand die Messe 1997 und 1998 im Georgia World Congress Center in Atlanta statt. Die Besuchermesse kehrte 1999 wieder nach Los Angeles zurück und verzeichnete eine deutliche Steigerung der Besucherzahlen. Seit der ersten Messe 1995 gehören Nintendo, Sony und Sega zu den größten Videospielentwicklern und Publishern, die auf der E3 ihre Spiele präsentieren. Seit 2000 präsentiert auch Microsoft auf der E3 eigene Spiele. Sega war von 2002 bis 2018 nicht mehr bedeutend vertreten. Bei der E3 2005 wurde ein bis heute gültiger Rekord von über 70.000 Besuchern aufgestellt. Annähernd hohe Besucherzahlen wurden erst 2018 wieder erreicht.