The Elder Scrolls 6 auf der E3? – So stehen die Chancen

elder scrolls spider screenshot
elder scrolls spider screenshot

Derzeit befindet sich ein Gerücht im Umlauf, demzufolge Bethesda und Microsoft das heiß erwartete RPG The Elder Scrolls 6 auf der Spielemesse E3 zeigen wollen – doch ist das überhaupt realistisch?

Im vergangenen Jahr hieß es vom Entwicklerstudio noch, dass sich The Elder Scrolls 6 noch gar nicht in Entwicklung befinden würde. Sollte das stimmen, dann wäre eine Vorstellung in diesem Jahr eher unwahrscheinlich. Denn Bethesda ist dafür bekannt, Spiele schon etwa ein halbes Jahr nach der Ankündigung auch zu veröffentlichen. Damit müsste TES 6 noch in diesem Jahr erscheinen. Darüber hinaus wird das Addon Summerset des MMORPGs The Elder Scrolls Online in diesem Mai veröffentlicht. Und mit einem TES 6 könnte sich Bethesda selbst Konkurrenz machen und die Spieler von TESO weglocken, was sie sicher nicht möchten.

Allerdings stammt das Gerücht rund um die Vorstellung von The Elder Scrolls 6 auf der E3 aus einer zuverlässigen Quelle. Denn dieselbe Person erklärte früher, dass die ReCore Definitive Edition für Xbox One X erscheinen würde, bevor Microsoft diese Edition überhaupt ankündigte. Daher könnte durchaus etwas an dieser Meldung dran sein.

The Elder Scrolls 6 auf der E3 - Ein Insider behauptet es, wir bleiben skeptisch Klick um zu Tweeten

Wissen werden wir es erst, wenn Microsoft am 10. Juni die Pressekonferenz auf der E3 abhält, gleich gefolgt von der Pressekonferenz von Bethesda – Zufall? Ein The Elder Scrolls 6 wäre sicherlich DIE Überraschung auf der Spielemesse, doch allzu viele Hoffnungen sollten sich Fans noch nicht machen.

Quelle: Powerup Gaming

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here